Lib4RI – Library for the Research Institutes within the ETH Domain: Eawag, Empa, PSI & WSL – ist die gemeinsame Bibliothek der Forschungsanstalten im ETH-Bereich. Lib4RI ist eine innovative Serviceeinrichtung für die etwa 4‘000 Mitarbeitenden der vier Institutionen. Der Fokus der Bibliothek liegt auf einem umfassenden Angebot an elektronischen Medien und auf webbasierten, kundenfreundlichen Services. Beides wird ständig fortentwickelt und den sich verändernden Bedürfnissen der Nutzerinnen und Nutzer angepasst.
Für die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen suchen wir per sofort eine/n
Projektmanagerin / Projektmanager (80–100 %)
Ihre Aufgaben
  • Organisatorische Begleitung sämtlicher Projekte der Bibliothek
  • Zusammenstellung von Daten für Monitoring und Reporting der Bibliothek
  • Redaktionelle Betreuung des Bibliothek-Newsletters Lib4RI-Update
  • Selbstständige Erarbeitung von neuen Inhalten für unsere Website und für die diversen Informationsmaterialien der Bibliothek sowie Koordination der Inhalte mit dem Bibliotheksteam
  • Konzeption und Durchführung eigenständiger Projekte im Bereich des wissenschaftlichen Literatur- und Informationsmanagements an den vier Forschungsinstituten
  • Aktive Beteiligung an der strategischen und operativen Weiterentwicklung der Bibliothek in einem dynamischen und zunehmend IT-geprägten Umfeld

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, möglichst Erfahrungen im wissenschaftlichen Informationsmanagement
  • Sehr gute organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse von Webtechnologien, exzellente Office-Kenntnisse, ausgeprägte kommunikative Kompetenzen in deutscher und englischer Sprache
  • Aufgeschlossenheit für neue Entwicklungen im Bibliothekswesen; Interesse an der kundenorientierten Optimierung von Informationsangeboten
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, ein hohes Mass an Dienstleistungsorientierung, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, fortschrittliche Arbeitsbedingungen, ein offenes Betriebsklima, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und einen modernen Arbeitsplatz in Dübendorf.

Die Anstellung erfolgt über die Eawag und ist vorläufig für ein Jahr vorgesehen, mit Option auf Verlängerung. Die Eawag ist eine moderne Arbeitgeberin und bietet eine ausgezeichnete Arbeitsumgebung, bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stärken, Erfahrungen und Denkweisen einbringen können. Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und setzen uns für eine personelle Vielfalt und Inklusion ein. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind für uns selbstverständlich. Mehr Informationen über die Eawag und ihre Anstellungsbedingungen finden Sie unter www.eawag.ch. Nähere Informationen über die Bibliothek Lib4RI finden Sie unter www.lib4ri.ch.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2021 oder sobald die geeignete Person gefunden wurde. Bitte reichen Sie mit Ihren Unterlagen ein Motivationsschreiben, einen detaillierten Lebenslauf sowie Arbeitszeugnisse und Diplome ein.

Für Auskünfte steht Ihnen Dr. Lothar Nunnenmacher, Leiter der Bibliothek, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, welche wir ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal erwarten. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular.
Eawag: Das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs