Die Eawag ist das international vernetzte Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs (Eidgenössische Technische Hochschulen Schweiz). Sie betreibt Forschung, engagiert sich in der Ausbildung und ist im Bereich der fachspezifischen Beratung tätig. Damit verfolgt sie zwei parallele Ziele: den unmittelbaren menschlichen Bedarf an Wasser zu decken sowie die Funktionsfähigkeit und den Fortbestand aquatischer Ökosysteme zu erhalten.
Du hast Freude an Sprachen und am Kontakt mit Menschen, bringst ein Flair für Zahlen sowie ein vernetztes Denken mit und bist interessiert an modernen Kommunikationsmitteln?

Für August 2020 bieten wir dir in Dübendorf eine
Lehre als Kauffrau/Kaufmann EFZ, Profil E oder M
Branche: Dienstleistung und Administration, in einem spannenden Forschungsumfeld an.

Kaufleute planen, organisieren, systematisieren, legen ab, informieren, berechnen, verknüpfen, dokumentieren, protokollieren, kaufen ein, bestellen, kontrollieren, kommunizieren, beraten und empfangen. Kaum ein anderer Beruf umfasst eine derart vielseitige Palette von Tätigkeiten und Aufgabenbereichen wie der Beruf des Kaufmanns/der Kauffrau.

Als Lernende oder Lernender des Berufes Kauffrau/Kaufmann rotierst du in dreimonatigen bis sechsmonatigen Einsätzen in den verschiedenen Ausbildungsabteilungen an unserem Institut. Du erlebst so die Vielfalt eines Forschungsbetriebes hautnah und sammelst Erfahrungen in den verschiedenen kaufmännischen Tätigkeitsfeldern.

Nebst dem anfänglichen Kennenlernen der zentralen Dienstleistungs-Abteilungen wie Post- und Hausdienst, Empfang, Telefonzentrale und Bibliothek wirst du in die abwechslungsreichen Tätigkeiten eines Forschungsabteilungssekretariats eingeführt. Hier spielen Fremdsprachen natürlich eine wichtige Rolle - Englisch ist in der internationalen Forschung die Umgangssprache! In der Abteilung Stab sind die Praxisorientierten Eawag-Kurse (PEAK) sowie Public Relations angesiedelt. Hier setzt du dich mit der Organisation von Kursen und dem Versand der Publikationen auseinander. Auch die Tätigkeiten im Bereich Rechnungswesen und Drittmittel sind für die KV-Ausbildung wichtig und kommen im Verlauf der Ausbildung nicht zu kurz. In der Personalabteilung schliesslich lernst du den Umgang mit vertraulichen Daten und bearbeitest Anstellungsverhältnisse von der Vertragsausstellung bis zum Austritt. Am Ende deiner Lehrzeit wirst du über ein breites kaufmännisches Grundwissen verfügen, welches sich in beliebige Fachrichtungen weiter aufbauen lässt.

Du hast die Sekundarschule A absolviert, hast gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik, arbeitest selbstständig und zuverlässig und bringst Lern- und Leistungsbereitschaft mit? Dann warten wir gespannt auf deine Bewerbung.

Weitere Informationen gibt dir gerne Patricia Summer Rossi, E-Mail patricia.summerrossi@eawag.ch oder Telefon 058 765 55 09.

Informationen über die Ausbildung an unserem Forschungsinstitut findest du ebenfalls auf unserer Berufsbildungshomepage http://www.eawag.ch/de/lehre/berufsbildung/.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bitte reiche diese ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal ein. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Link/Button gelangst du direkt zum Bewerbungsformular.
Eawag: Das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs