Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.
Unsere Abteilung "Ingenieur-Strukturen" befasst sich mit Fragestellungen im Bereich Bauingenieurwesen. Für unser akkreditiertes (SN EN ISO/IEC 17205) Labor suchen wir eine motivierte Persönlichkeit als:
Ingenieur/in (w/m/d) Prüf-, Messtechnik und Robotik (80-100%)
Ihre Aufgaben
Sie führen innerhalb eines Teams verschiedene mechanische Prüfungen im Einklang mit internationalen Normen bzw. Test-Spezifikationen und/oder im Rahmen von Forschungsprojekten durch. Dazu gehören die Planung des Versuchsaufbaus, die Realisierung des Aufbaus, die Überwachung des Versuchs, sowie die Erfassung der Versuchsdaten. Des Weiteren helfen Sie mit bei der Wartung des Labors und dessen Einrichtungen, sowie bei der Überwachung und Kalibrierung von Messsensoren und elektrischen und hydraulischen Maschinen und Aggregaten. Ein wichtiger und grosser Teil Ihrer Arbeit wird die Integration von neu zu beschaffenden Robotern zum 3D-Druck von Beton und Metallen in unser Labor sowie die operative Unterstützung bei deren Programmierung und Bedienung sein. Darüber hinaus unterstützen Sie Studierende, Labormitarbeitende und wissenschaftliche Mitarbeitende bei Experimenten und technischen Fragen.
Ihr Profil
Für diese abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeiten verfügen Sie über eine technische Berufslehre als Polymechaniker/-in, Konstrukteur/-in oder Physiklaborant/-in Fachrichtung Stahl- und Metallbau und Sie benötigen einen erfolgreichen Abschluss als Ingenieur/-in (FH) in Richtung Maschinenbau, Polymechanik oder ähnliches. Sie bringen bereits einige Jahre praktische Berufserfahrung und Fachwissen mit. Diese vielseitigen Aufgaben verlangen zudem viel Freude an der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Problemlösungskompetenz und eine strukturierte Arbeitsweise. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind in unserem internationalen und multikulturellen Umfeld unabdingbar.

Wenn Sie ausserdem eine rasche Auffassungsgabe haben, gerne exakt arbeiten, grosses technisches Flair, einen hands-on Approach haben und weiterbildungsbereit sind, bieten wir eine Anstellung mit immer wieder neuen Herausforderungen in einem modernen technischen Umfeld. Diese neue Stelle hat einen langfristigen Fokus. Dennoch starten Sie vorerst mit einem 2-Jahres-Vertrag und der Option auf Verlängerung und allenfalls Festanstellung.
Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Herrn Robert Widmann, Gruppenleiter, robert.widmann@empa.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s303 und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Bitte keine Bewerbungen von Agenturen.

Empa, Patricia Nitzsche, Human Resources, Ueberlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.