Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.
Lärm ist eines der grössten Umweltprobleme, und in der bebauten Umgebung fehlt es oft an ausreichend akustischem Komfort, was die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit erheblich beeinträchtigen. Es ist daher die Mission unserer Abteilung Akustik / Lärmminderung, die Mechanismen der Schwingungs- und Schallerzeugung, die Schallausbreitung sowie die Lärmwirkung auf den Menschen zu erforschen und zu verstehen. Auf dieser Basis entwickeln wir zusammen mit unseren industriellen und akademischen Partnern Materialien und Technologien zur Lärmbekämpfung, akustische Modelle und Werkzeuge. Wir suchen eine/n hoch motivierte/n und enthusiastische/n
Wissenschaftler/in Umweltakustik und Lärmwirkung/Psychoakustik
Forschungsbereich
Die Stelle ist eingebettet in das interdisziplinäre Forschungsprojekt RESTORE (Restorative potential of green spaces in noise-polluted environments) zum Erholungspotenzial von urbanen Grünflächen in lärmbelasteten Gebieten und wird vom Schweizerischen Nationalfonds finanziert. In dieser Stelle werden Sie innerhalb einer eigens hierfür entwickelten Virtual Reality-Umgebung psychophysische Experimente im Labor zu Lärm, Stress und Erholung entwerfen und durchführen, wobei Sie wahrgenommenen und physiologischen Stress messen. Die abwechslungsreiche Arbeit umfasst Laborexperimente und Datenanalysen und setzt eine enge Zusammenarbeit mit dem RESTORE-Forschungsteam voraus. Im Detail beinhaltet sie:

Ihre Qualifikationen

Wir bieten eine spannende Stelle in einer hochkarätigen Forschungseinrichtung und Forschungsinfrastruktur im urbanen Grossraum von Zürich, sowie Entfaltungsmöglichkeit in einem Forschungsgebiet, welches in Wissenschaft und Gesellschaft grosse Beachtung findet. Weiter bieten wir Ihnen moderne Arbeitsbedingungen und eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld. Schliesslich unterstützen wir Sie beim Aufbau Ihrer Karriere. Die Stelle kann im Januar 2021 oder nach Vereinbarung angetreten werden. Die Dauer der Anstellung beträgt zwei Jahre.
Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Beat Schäffer beat.schaeffer@empa.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s509 und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, David Heusser, Human Resources, Ueberlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.