Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.

In der Abteilung Akustik / Lärmminderung der Empa suchen wir mit Start per Oktober 2020 eine/n

Doktorandin/Doktorand im Bereich Lärm, Stress und Erholung

Das Forschungsprojekt RESTORE (Restorative potential of green spaces in noise-polluted environments) ist ein SNF Sinergia Projekt, das gemeinsam von WSL und Empa durchgeführt wird. Es untersucht den Stressaufbau durch Lärm und das Erholungspotenzial bzw. die Förderung des Stressabbaus von Grünräumen in lärmbelasteten Gebieten. Das Projekt ist in vier Module gegliedert, welche auf der Basis von Befragungen und Cortisol-Messungen kurzfristigen und langfristigen Stressauf- und -abbau untersuchen. Die vorliegende Dissertation, beschäftigt sich mit der Durchführung einer umfangreichen Feldstudie an mehreren urbanen Standorten. Dabei wird die akustische Situation messtechnisch und rechnerisch erfasst und es werden Interviews mit den Anwohnern zu ihrer Lärmbelästigung, ihrem Freizeitverhalten und ihrem wahrgenommenen Stresslevel durchgeführt. Bei den Interviews am Wohnort der Teilnehmer werden zudem auch Haarproben zur Cortisol-Bestimmung genommen. Die Dissertation ist für eine Dauer von maximal vier Jahren geplant und wird im Promotionsfach Epidemiologie an der Universität Basel erfolgen.

Ihr Profil:


Wir bieten

eine vielseitige Herausforderung in einem modernen, lebendigen und innovativen Forschungsumfeld mit internationalem Flair in der Agglomeration Zürich.

Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Dr. Jean Marc Wunderli jean-marc.wunderli@empa.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s509 und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, David Heusser, Human Resources, Ueberlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.