Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.

Die Abteilung „Cellulose and Wood Materials“ entwickelt Methoden für eine effiziente und zunehmende Nutzung von Holz und Holzwerkstoffen sowie Zellulosekompositen. Für unsere Forschungsgruppe „WoodTec“ suchen wir eine motivierte und engagierte Persönlichkeit als:

Fachspezialist im Bereich Holztechnologie

Ihre Aufgaben:

Sie bearbeiten technisch-wissenschaftliche Aufgaben an Holz, Holzwerkstoffen, Zellulosekompositen sowie Verbindungsmitteln und Beschichtungen im Rahmen von Forschungsprojekten, Auftragsdienstleistung und Wissensvermittlung. Sie übernehmen die Leitung des Arbeitsbereichs 'Prüfwesen, Werkstatt', arbeiten in Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit und erledigen Aufgaben wie die Versuchseinrichtung und –durchführung sowie die Datenauswertung und schriftliche Berichterstattung. Die Bearbeitung von Prüf- und Expertisenaufträgen, inklusive physikalischer und mechanischer Prüfungen, Befundaufnahmen, Laboruntersuchungen und die Erstellung des Untersuchungsberichtes gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Kooperation mit Projektpartnern und die fachliche Beratung von Kunden. Für einen Teil des vorhandenen, vielseitigen Geräteparks übernehmen Sie Verantwortung für Betrieb und Unterhalt, insbesondere mechanischer und elektronischer Prüf- und Analyseeinrichtungen.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene (holz-)technologische Berufslehre und vorzugsweise einen Fachhochschulabschluss. Diese vielseitige und spannende Aufgabe verlangt Fachwissen in gängigen physikalischen Prüfverfahren und Messtechniken, sowie viel Freude an interner und externer Zusammenarbeit. Fachwissen über Holz und Holzwerkstoffe sowie Zellulosekomposite sind erwünscht. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

 

Sind Sie eine selbständige, teamorientierte und zuverlässige Person mit rascher Auffassungsgabe? Wenn Ihnen der Umgang mit der kulturellen Vielfalt im wissenschaftlichen und technischen Umfeld Freude bereitet und Sie ein aufgeschlossenes, motiviertes und multinationales Team schätzen, bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen und innovativen Forschungsumfeld.

Für weitere Auskünfte über die Stelle stehen Ihnen Dr. Mark Schubert, mark.schubert@empa.ch und Prof. Dr. Ingo Burgert, ingo.burgert@empa.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s302/woodtec und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, Patricia Nitzsche, Human Resources, Ueberlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.