Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.
Die Abteilung "Biomimetic Membranes and Textiles" sucht ein/e
Postdoc im Bereich "Industrial Chemistry"

Wir arbeiten seit einigen Jahren an der Entwicklung von selbst-heizenden Beschichtungen für medizinische Geräte. Die Beschichtung sollte benutzt werden, um Infusionsschläuche ohne externe Energiezufuhr heizen zu können. Die Heizung sollte durch die Oxidation von metallischen Partikeln erfolgen. Die Partikel werden in einer speziell dafür entwickelten Polymermatrix eingebettet und die Schläuche damit beschichtet.

Wir erwarten

 

Die Stelle ist ab sofort für 1 Jahr (verlängerbar für ein weiteres Jahr) zu besetzen. Wir bieten eine interessante Arbeit in einem interdisziplinären Umfeld, moderne Laborausstattung und fortschrittliche Arbeitsbedingungen.

Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Dr. Luciano Boesel Luciano.Boesel@empa.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s401 und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Bewerbungsunterlagen sollen einen Lebenslauf (mit den 3 wichtigsten Publikationen), eine komplette Liste der Veröffentlichungen, ein Bewerbungsschreiben sowie die Adresse von 2 Referenzen beinhalten. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, Esther Zürcher, Human Resources, Lerchenfeldstrasse 5, 9014 St. Gallen, Schweiz.