Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.

Die Abteilung Transport at Nanoscale Interfacesbetreibt international vernetzte Forschung in den Gebieten Nanoelektronik und -optik, funktionalen Oberflächen, Nano-Hybrid-Strukturen, Messtechnik und der Zuverlässigkeitstechnik. Mit der Industrie pflegen wie eine enge Zusammenarbeit. Wir betreiben eine Vielzahl komplexer Forschungsinstrumente, welche wir entwickeln, unterhalten und adaptieren.

Zur Verstärkung unseres technischen Teams suchen wir einen vielseitig interessierten und engagierten

Electronics Engineer

Ihre Aufgaben

Wir erwarten / wünschen uns


Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem multidisziplinären und internationalen Arbeitsumfeld.

Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Dr. Rolf Brönnimann rolf.broennimann@empa.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s405 und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, David Heusser, Human Resources, Ueberlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.