Niederspannung im Berufsalltag?

Als zweitgrösster Schweizer Energiedienstleister bieten wir Ihnen zusammen mit 1400 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, davon 140 Lernenden, beste Voraussetzungen, um Ihr Talent zu entfalten.

Für den Bereich Jugend und Schulen in unserer Energieberatung mit Sitz in Zürich suchen wir Sie auf Stundenlohnbasis (30%) als

Moderator/in für das EKZ Schulangebot „Energie macht Schule“
Ihr Job:
  • Besuch von Schulklassen im Zweierteam
  • Erlebnisorientiertes vermitteln von breitem, fächerübergreifendem Wissen aus dem Themenfeld Energie an Schülerinnen und Schüler (1. – 9. Klasse)
  • Aufbereiten von Energiethemen
  • Arbeiten in einem dynamischen Umfeld
Ihr Profil:
  • Student/in mit Studienrichtung rund um Umwelt- und technische Bereiche oder Pädagogik (Idealerweise Anfang / Mitte Studium)
  • Technisches und didaktisches Flair
  • Interesse an Energiethemen
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Sicheres Auftreten vor Publikum sowie Erfahrung und Freude im Umgang mit Kinder und Jugendlichen
  • Alter zwischen 20 und 30 Jahren
  • Im Besitz eines Führerausweises
  • Verfügbar an mindestens zwei Wochentagen
Daniel Bauer ist bei EKZ Verantwortlicher Jugend und Schulen. Herr Bauer kennt die Details zu Ihrer neuen beruflichen Herausforderung und beantwortet unter 058 359 58 09 gerne Ihre Fragen.
EKZ hat Ihnen einiges zu bieten. Eines aber sicher nicht:
Langeweile.


Smart Home. Erneuerbare Energien. Prosumer. In unserer Branche ist so viel Hochspannung drin wie vielleicht noch nie. Abwechslung ist da garantiert.

Hier erfahren Sie, was EKZ zu einem spannenden Arbeitgeber macht. Und wie Familie und Freunde unserer Mitarbeitenden über uns denken, gibt es hier zu entdecken.

Jetzt beruflich umpolen!