Job im Netz der Zukunft gefällig?

Als zweitgrösster Schweizer Energiedienstleister bieten wir Ihnen zusammen mit 1400 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, davon 140 Lernenden, beste Voraussetzungen, um Ihr Talent zu entfalten.

Wir suchen zur Verstärkung des Bereichs Solaranlagen mit Arbeitsort Dietikon eine engagierte Persönlichkeit als

Techniker/in Solaranlagen (80-100%)
Ihr Job:
  • Zuständig für Monitoring, Wartung und Unterhalt von PV-Grossanlagen
  • Planen von Wartungsarbeiten und Kontrollen
  • Störungsbehebungen vor Ort
  • Sicherstellen eines wirtschaftlichen und reibungslosen Betriebs unserer PV-Anlagen, Verantwortung für den Austausch von Komponenten
  • Unterstützen der Projektleiter bei der Planung von neuen PV-Anlagen
  • Inbetriebnahme und Installation von Monitoring-Systemen bei Neuanlagen
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten, Unternehmern und Kunden
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit zwischen Schreibtisch und Montagearbeiten, unternehmerischer Handlungsspielraum und interessante Projekte
Ihr Profil:
  • Grundausbildung als Elektroinstallateur/in
  • Erfahrung mit Elektroarbeiten im Bereich Photovoltaik
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Selbständige, lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Handeln, hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Freude und Motivation, auch im Freien zu arbeiten
Danilo Grunauer ist bei EKZ Leiter Solaranlagen. Herr Grunauer kennt die Details zu Ihrer neuen beruflichen Herausforderung und beantwortet unter Telefon 058 359 26 53 gerne Ihre Fragen.
EKZ hat Ihnen einiges zu bieten. Unter anderem:
Das Netz der Zukunft.


Smart Grid. Batteriespeicher. Prosumer. Bei EKZ arbeiten wir heute am Netz der Zukunft. Das bringt unglaublich viel Abwechslung in den Alltag.

Hier erfahren Sie, was EKZ zu einem spannenden Arbeitgeber macht. Und wie Familie und Freunde unserer Mitarbeitenden über uns denken, gibt es hier zu entdecken.

Jetzt beruflich umschalten!