Stromausfall im Job?

Als zweitgrösster Schweizer Energiedienstleister bieten wir Ihnen zusammen mit 1400 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, davon 140 Lernenden, beste Voraussetzungen, um Ihr Talent zu entfalten.

Für unser Smart Grid Labor am Standort Dietikon suchen wir eine 20 – 30-jährige qualifizierte Persönlichkeit als

Praktikant/in Smart Grid / Smart Energy
Ihr Job:
  • Unterstützung bei der Ausführung, Testing und Auswertung von Pilotprojekten und Testsystemen, u. a. im Bereich Smart Grid, Smart City, Smart Home, Data Analytics und Elektromobilität 
  • Mitgestaltung von Weiterentwicklungen im Smart Energy Umfeld, u. a. Steuerungen zur Eigenverbrauchserhöhung und Lastspitzenmanagement, Steuerung von Ladestationen für Elektrofahrzeugen und den grössten Batteriespeicher der Schweiz
Ihr Profil:
  • Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Regelungstechnik oder Maschinenbau
  • Gute Programmierkenntnisse in Matlab und Python sowie Kenntnisse in Polysun und C# von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an IT-Systemen und Energietechnik
  • Hohe Selbstständigkeit und unternehmerisches Denken und Handeln

Marina González Vayá ist bei EKZ Leiterin Entwicklung. Frau González Vayá kennt die Details zu Ihrer neuen beruflichen Herausforderung und beantwortet unter 058 359 25 13 gerne Ihre Fragen.

EKZ habt Ihnen einiges zu bieten. Eines aber sicher nicht:
Langeweile.


Stromausfall — für uns so etwas wie das Unwort. Kein Wunder, bei einer Zuverlässigkeit von 99.997% in unserem Stromnetz. Aber auch beruflich stehen wir unter Strom. Spannung pur statt Alltagsroutine und ein starkes Teamwork sind für uns normal.

Hier erfahren Sie, was EKZ zu einem spannenden Arbeitgeber macht. Und wie Familie und Freunde unserer Mitarbeitenden über uns denken, gibt es hier zu entdecken.

Jetzt beruflich umpolen!