Diversity-Beauftragte:r HSM/MAB (20%)

Hochschule für Musik Basel FHNW

Diversität an der Hochschule - wir suchen Vielfalt

Ihre Aufgaben:

Als Diversity-Beauftragte:r sensibilisieren Sie für das Thema Diversity und Gleichstellung auf allen Ebenen an der Hochschule für Musik Basel (HSM) und der Musik-Akademie Basel (MAB). 
  • Sie erarbeiten Konzepte für die Verwirklichung von Chancengleichheit
  • Sie schlagen Massnahmen zur Erweiterung und nachhaltigen Verankerung der Diversity-Kompetenz an der MAB/HSM vor
  • Sie sind Ansprechperson für Mitarbeitende und Leitungspersonen der HSM und MAB sowie für Studierende und beraten diese in Themen der Diversität
  • Dabei stützen sich auf die FHNW Diversity-Politik der Fachhochschule Nordwestschweiz und den Aktionsplan Chancengleichheit sowie den Code of Conduct des Campus Musik (MAB/HSM)
  • Sie vertreten die HSM/MAB im Diversity Team FHNW und gegenüber dem:der Diversity-Bauftragten der FHNW

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in Sozialwissenschaften oder Musik, Weiterbildungen im Bereich Diversity und Gleichstellung sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in der Diversity- und Gleichstellungsthematik
  • Sie kennen die Struktur der Fachhochschule mit den verschiedenen Leistungsbereichen, eine bestehende Verankerung und Vernetzung in der MAB sowie der HSM ist von Vorteil
  • Nachgewiesene Berufserfahrung im Hochschulbereich und/oder im Musikschulbereich 
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion ist wünschenswert
  • Sie sind eine offene und kommunikative Persönlichkeit mit hohem Mass an Beratungskompetenz 
  • Sie sind überzeugungsstark und wirken motivierend auf andere
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und zuverlässig, zudem gehört Konfliktfähigkeit zu Ihren Stärken
  • Stilsichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil

Ihre Perspektiven:

Die FHNW ist Teil einer vielfältigen Gesellschaft und nimmt die daraus erwachsenden Möglichkeiten sowie Verantwortungen an. Dabei soll noch ein Schritt weitergegangen werden – Kreativität, Offenheit und Mut sind gefragt, um auch unkonventionelle Wege zu beschreiten.

Ihre Benefits:

 

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Jahresarbeitszeit und Zeitpauschale für Weiterbildung, Administration und Hochschulentwicklung

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Vielfältiges internes und externes Weiterbildungsangebot

Termin: Stellenbeginn per sofort.
Ihr Arbeitsort:
Hochschule für Musik Basel FHNW
Leonhardsstrasse 6
4009 Basel
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Nadja Sele, HR-Verantwortliche, Kontakt: +41 61 264 57 06

Zum Bewerbungsprozess:

Nadja Sele, HR-Verantwortliche, Kontakt: +41 61 264 57 06

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.07.2024.
Diese Seite teilen: