Dozent*in Mathematikdidaktik (50–70 %)
Pädagogische Hochschule FHNW, Institut Kindergarten-/Unterstufe
Flexibilität, Gestaltungsfreiraum, Kreativität, Interdisziplinarität - so arbeiten wir
Ihre Aufgaben:
Unsere Motivation, Kinder im Alter Kinder­garten- und Unter­stufe beim Aufbau wichtiger mathematischer Kompetenzen zu unter­stützen, möchten wir unseren Studierenden weiter­geben. In Ihrer Funktion engagieren Sie sich daher wie folgt:
  • Sie bringen innovative Lehr­veranstaltungen im Bereich der mathematischen und mathematik­didaktischen Ausbildung aus und begleiten Studierende in Schul­praktika.
  • Dabei übernehmen Sie grund­legende konzeptionelle Arbeiten und koordinieren bestimmte Aufgaben­bereiche in der Lehre selbst­verantwortlich.
  • Sie entwickeln und gestalten spannende mathematik­didaktische Weiter­bildungs­angebote.
  • Es motiviert Sie, zusätzliche Aufgaben im Bereich der Entwicklung und Forschung wie auch der Dienst­leistung zu über­nehmen. Dazu gehören die Mitarbeit in Projekten, aber auch Publikations­tätigkeiten.
Ihr Profil:
Bei der Ausübung Ihrer Tätigkeiten können Sie sich selbstständig organisieren und gleichzeitig auf ein Team zählen, das respektvoll, zuverlässig und professionell zusammenarbeitet. Sie bringen mit:
  • Hochschulabschluss (Masterebene) in Mathematik(-didaktik) oder vergleichbare Qualifikation
  • Promotion in Mathematik(-didaktik) erwünscht
  • Lehrdiplom und hochschuldidaktische Erfahrung von Vorteil
  • Interesse, sich in mathematikdidaktische Themen der Primar- und Kindergartenstufe vertieft einzuarbeiten
Ihre Perspektiven:
Die Einzigartigkeit der FHNW zeigt sich in der Verbindung von Lehre und anwendungsorientierter Forschung sowie der Zusammenarbeit mit der Praxis. Die sich ergänzenden Perspektiven ermöglichen ein differenziertes Verständnis und Handeln in einer sich schnell wandelnden Welt. Austausch und Zusammenarbeit stehen im Vordergrund.
(Ggf. ist auch ein früherer Einstieg möglich.)
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Gezielte Förderung von Promotionsvorhaben

Sabbatical für Professor*innen für Forschungs- und Praxisprojekte

Jahresarbeitszeit und Zeitpauschale für Weiterbildung, Administration und Hochschulentwicklung

Termin: Stellenbeginn per Sep 1, 2023 oder nach Vereinbarung.
Ihr Arbeitsort:
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Prof. Dr. Christine Streit, Leiterin Professur Mathematikdidaktik und mathematisches Denken im Kindesalter, Kontakt: christine.streit@fhnw.ch

Zum Bewerbungsprozess:

Daniela Mackens, Personalverantwortliche, Kontakt: +41 32 628 66 21

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7.12.2022.
Diese Seite teilen: