Stellvertreter/in Kanzleileitung und Assistent/in Professur (90 %)
Pädagogische Hochschule FHNW, Institut Primarstufe
Aus- und Weiterbildung für die Gesellschaft - wir sind wirkungsvoll
Ihre Aufgaben:
Als Stellvertreter/in der Kanzleileitung arbeiten Sie in allen studien­gangrelevanten Prozessen der Kanzlei für die Studiengänge Primarstufe und Kindergarten-/Unterstufe mit. Im Weiteren gehört Folgendes zu Ihren Aufgaben:
  • Kommunikation mit Studierenden und Dozierenden
  • Verwaltung von Daten in verschiedenen Systemen und Daten­banken
  • Zusammenarbeit im Team mit anderen Mitarbeitenden der Kanzlei sowie Assistierenden anderer Professuren
  • Übernahme von definierten Aufgaben in der Funktion als Stell­vertretung der Kanzleileitung
  • Unterstützung der Professurleitung bei Aufgaben der Studien­jahres­planung und in allen administrativen Belangen
  • Begleitung der Budget-, Personal und der Finanzplanung
  • Organisation von Veranstaltungen und Mithilfe bei der Durch­führung von Anlässen der Professur
  • Mitarbeit in Projekten der Professur
Ihr Profil:
Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufs­ausbildung und mindestens 10 Jahre Berufserfahrung mit sowie für die Funktion notwendige Kompetenzen wie Organisations-, Koordinations- und Kommunikationserfahrung. Zudem verfügen Sie über:
  • höhere Weiterbildung (beispielsweise Direktionsassistent/in, Führungsfachfrau/-mann mit eidg. FA)
  • Praxiserfahrung im Bildungsbereich oder in der öffentlichen Verwaltung
  • hohe Affinität zu Hochschulthemen und Freude an fachlichen Inhalten der Lehrerinnen- und Lehrerbildung
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Flair für ICT-Anwendungen
  • Beherrschen der deutschen Sprache und stilsichere Aus­drucks­weise in Wort und Schrift
  • hohe Flexibilität, Selbstständigkeit und Loyalität, Kollegialität und Freundlichkeit
  • Bereitschaft, komplexe sowie rasch wechselnde Aufgaben als Herausforderung anzunehmen
Ihre Perspektiven:
Unsere attraktiven Anstellungsbedingungen umfassen eine hohe Flexibilität bezüglich Arbeitszeiten und -ort. In der Zusammenarbeit werden an der Hochschule eine Kultur des Dialogs sowie eine transparente Kommunikation gepflegt, die von Wertschätzung und Vertrauen geprägt ist. Gestaltungs- und Handlungsspielräume betrachten wir als wichtige Ressourcen für Innovationen. Zudem werden die Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Mitarbeitenden und Studierenden als Stärken der Hochschule gelebt.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Vielfältiges internes und externes Weiterbildungsangebot

Termin: Stellenbeginn per Feb 1, 2022 oder nach Vereinbarung.
Ihr Arbeitsort:
Pädagogische Hochschule FHNW
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Denise Streit, Leiterin Kanzlei Institut Primarstufe , Kontakt: +41 61 228 60 53

Zum Bewerbungsprozess:

Bianca Meyer, Personalverantwortliche, Kontakt: +41 61 228 60 59

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.01.2022.
Diese Seite teilen: