Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
im Bereich „Digitales Lehren und Lernen“ 80% - 100%
Pädagogische Hochschule FHNW, Stab
Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden
Ihre Aufgaben:
Als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Team der Fachstelle „Digitales Lehren und Lernen“ sind Sie massgeblich für die Umsetzung von „DigiLearn4Students@PHFHNW“ verantwortlich. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst:
  • Übernahme der Verantwortung für „DigiLearn4Students@PHFHNW“ (primäre Zielgruppe „Studierende“)
  • Durchführung von Sprechstunden für Studierende (Second Level Moodle)
  • Beantwortung von Anfragen von Studierenden (Second Level Moodle)
  • Erstellung und Pflege von Selbstlerneinheiten im LMS Moodle zu den Themenfeldern Mediennutzung, -kompetenz und -bildung
  • Durchführung von Einführungsveranstaltungen für Studierende im Bereich des „digitalen Lernens“
  • Erstellung von (Online-)Weiterbildungsmaterialien, Blogbeiträgen und wissenschaftlichen Texten
  • Durchführung individueller sowie kollektiver medienpädagogischer Beratungen und Weiterbildungen (Online, Präsenz, Blended, Hybrid)
  • Mitarbeit in den relevanten hochschulinternen und -externen Arbeitsgruppen zum Themenfeld
  • Unterstützung in ausgewählten Themen und Projekten im Team der Fachstelle
Ihr Profil:
  • Hochschulabschluss in Erziehungswissenschaften, Medienpädagogik oder verwandte Fächer
  • Kenntnisse in Moodle und/oder anderen Learning-Management-Systemen
  • fundierte medienpädagogische Fachkenntnisse und Erfahrung in der Lehre, Weiterbildung oder Beratung
  • hohe Kompetenz im Umgang mit digitalen Technologien
  • analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise
  • hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein sowie sicheres Auftreten
  • Kompetenz in der digitalen Kommunikation und im Selbstmanagement sowie Teamfähigkeit
  • zeitliche und örtliche Flexibilität
Ihre Perspektiven:
Die Tätigkeit an der FHNW ist die Schnittstelle zwischen Ausbildung, Berufstätigkeit und beruflicher Weiterbildung – herausfordernd und zugleich sinnstiftend. Sie ermöglicht den Mitarbeitenden praxisnah Wissen zu vermitteln und Forschungsresultate direkt umzusetzen. Gleichzeitig erweitert und inspiriert der Austausch mit den Studierenden in der Aus- und Weiterbildung den Blick auf das eigene Fachgebiet.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Gezielte Förderung von Promotionsvorhaben

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Mentoring-Programm zur Laufbahnentwicklung und Doktoratsförderung

Termin: Stellenbeginn per sofort.
Ihr Arbeitsort:
Pädagogische Hochschule FHNW
Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Ricarda T.D. Reimer, Leiterin Fachstelle Digitales Lehren und Lernen, Kontakt: T +41 56 202 83 37

Zum Bewerbungsprozess:

Maja Hartmann, Personalverantwortliche, Kontakt: +41 56 202 70 37

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2022.
Diese Seite teilen: