Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
Kunststoffverarbeitung und Nachhaltigkeit
Hochschule für Technik FHNW, Institut für Kunststofftechnik
Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden
Ihre Aufgaben:
  • Akquise, Leitung und Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Kompetenzfeld Kunststoffverarbeitung und Nachhaltigkeit
  • Planung, Durchführung und Analyse von Experimenten – von der Ideen- und Konzeptfindung bis zur anwendungsspezifischen Produktentwicklung mit Fokus auf Kunststoffverarbeitung
  • Mitorganisation in der berufsbegleitenden Weiterbildung im Fachbereich Kunststofftechnik und von Fachmessen sowie Mitgestaltung der Instituts-Website
  • Betreuung von Bachelor- und Masterstudierenden im Kontext der Forschungsaktivitäten sowie fachliche Unterstützung von Mitarbeitenden
  • Pflege und Ausbau des Know-hows im Kompetenzbereich Kunststoffverarbeitung und Nachhaltigkeit

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.
Ihr Profil:
  • sehr guter Abschluss in Kunststofftechnik, Maschinenbau oder Materialwissenschaften
  • solide praktische Erfahrung in der Composite-/Kunststoffverarbeitung, kunststoffgerechter Bauteilauslegung und Materialentwicklung
  • Erfahrung in der Projektakquise und im Projektmanagement sowie gutes Netzwerk
  • Freude an der Organisation von komplexen Veranstaltungen und am Bewerben dieser
  • hohe Eigenmotivation, selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Offenheit
Ihre Perspektiven:
Die FHNW ist Teil einer vielfältigen Gesellschaft und nimmt die daraus erwachsenden Möglichkeiten sowie Verantwortungen an. Dabei soll noch ein Schritt weitergegangen werden – Kreativität, Offenheit und Mut sind gefragt, um auch unkonventionelle Wege zu beschreiten.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Gezielte Förderung von Promotionsvorhaben

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Mentoring-Programm zur Laufbahnentwicklung und Doktoratsförderung

Termin: Stellenbeginn per Apr 1, 2022, befristet bis Mar 31, 2025.
Ihr Arbeitsort:
Hochschule für Technik FHNW
Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Prof. Dr. Christian Rytka, Gruppenleiter Kunststoffverarbeitung und Nachhaltigkeit, Kontakt: +41 56 202 73 81

Zum Bewerbungsprozess:

Alberto Tagliatti, HR-Verantwortlicher HT, Kontakt: +41 56 202 75 94

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.02.2022.
Diese Seite teilen: