Leiter*in Praktikum Materialprüfung
Hochschule für Life Sciences FHNW, Institut für Medizintechnik und Medizininformatik
Aus- und Weiterbildung für die Gesellschaft - wir sind wirkungsvoll
Ihre Aufgaben:
Sie sind verantwortlich für die Koordination und Durchführung von praktischen Lehrveranstaltungen und übernehmen dabei folgende Aufgaben:
  • Durchführung des materialwissenschaftlichen Praktikums, inkl. einer Einführungsveranstaltung sowie Gruppeneinteilung und Briefing der Hilfsassistierenden
  • Betreuung der Studierenden während des Praktikums
  • Unterstützung der Studierenden beim Berichtschreiben sowie deren Korrektur und Bewertung
  • Durchführung der Nachprüfungen/Praktika
  • Sicherheitsverantwortung für die Anlagen
  • Unterhalt der Apparaturen (Verbrauchsmaterialien, Proben für destruktive Versuche, Kalibrierungen, Reparaturen)
  • À-jour-Halten der Versuchsanleitungen und der digitalen Lernumgebung

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet, mit Option auf Verlängerung.
Ihr Profil:
Sie haben einen physikalischen oder materialwissenschaftlichen Hintergrund und Erfahrung mit experimentellen Versuchsaufbauten. Folgende Punkte vervollständigen Ihr Profil:
  • Studienabschluss (Bachelor oder Master) im Bereich Physik oder Materialwissenschaften
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden
  • Praxiserfahrung in einem Hochschulbetrieb
  • sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie Englischkenntnisse
Ihre Perspektiven:
Die Hochschule für Life Sciences bietet hochmodernste Technikum-, Labor- und Büro- Infrastruktur. Die Zusammenarbeit mit einer grossen Anzahl von Firmen und Institutionen im In- und Ausland, ein diverses Programm an wissenschaftlichen Veranstaltungen, sowie der tägliche Umgang mit jungen Studierenden in Forschung und Lehre tragen zu einem hoch motivierenden Arbeitsumfeld bei. Die FHNW setzt sich zudem für Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Dissertationsprojekte zur gezielten Förderung des Doktorats

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Mentoring-Programm zur Laufbahnentwicklung und Doktoratsförderung

Termin: Stellenbeginn per sofort.
Ihr Arbeitsort:
Hochschule für Life Sciences FHNW
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Prof. Dr. Erik Schkommodau, Institutsleiter, Kontakt: +41 61 228 54 19

Zum Bewerbungsprozess:

Cristina Kabas, Personalverantwortliche, Kontakt: +41 61 228 54 02

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Diese Seite teilen: