Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Katalyse
Hochschule für Technik FHNW, Institut für Biomasse und Ressourceneffizienz
Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden
Ihre Aufgaben:
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen an einem katalytischen Hochdruckteststand für die hydrothermale Vergasung von Biomasse
  • Synthese neuer Katalysatoren und Optimierung eines bestehenden Katalysators mit nasschemischen Methoden
  • Dokumentation der Ergebnisse in technischen Berichten und wissenschaftlichen Journalen
  • Charakterisierung der Katalysatoren mit modernen Methoden
  • enge Zusammenarbeit mit einem Industriepartner und einem internationalen und diversen Team von Doktorand*innen, Postdocs, Senior-Wissenschaftler*innen, Ingenieur*innen und Techniker*innen

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Ihr Profil:
  • Masterabschluss in Chemie, Chemieingenieurwesen, Verfahrens­technik oder Materialwissenschaften mit Schwerpunkt in heterogener Katalyse
  • praktische Erfahrung mit kontinuierlichen katalytischen Versuchsanlagen und Gasanalytik
  • Doktorat auf einem Gebiet der heterogenen Katalyse erwünscht
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Motivation, in Bioenergieprojekten mitzuarbeiten und neuartige Technologien zu erforschen
Ihre Perspektiven:
Die Einzigartigkeit der FHNW zeigt sich in der Verbindung von Lehre und anwendungsorientierter Forschung sowie der Zusammenarbeit mit der Praxis. Die sich ergänzenden Perspektiven ermöglichen ein differenziertes Verständnis und Handeln in einer sich schnell wandelnden Welt. Austausch und Zusammenarbeit stehen im Vordergrund.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Dissertationsprojekte zur gezielten Förderung des Doktorats

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Mentoring-Programm zur Laufbahnentwicklung und Doktoratsförderung

Termin: Stellenbeginn per sofort, befristet bis Dec 31, 2023.
Ihr Arbeitsort:
Hochschule für Technik FHNW
Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Prof. Dr. Frédéric Vogel, Stv. Institutsleiter, Teamleiter, Kontakt: +41 56 202 73 34

Zum Bewerbungsprozess:

Alberto Tagliatti, HR-Verantwortlicher HT, Kontakt: +41 56 202 75 94

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2021.
Diese Seite teilen: