Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in Projekten zu Diversity, Employer Branding und Leadership (60–70 %)
Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW, Institut für Kooperationsforschung und -entwicklung
Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden
Ihre Aufgaben:
  • Sie arbeiten aktiv in verschiedenen Forschungs- und Beratungsprojekten zu den Themen Gender und Diversity, Employer Branding sowie Change und Leadership mit
  • Darüber hinaus unterstützen Sie die Entwicklung innovativer Forschungsthemen sowie deren Beantragung und Umsetzung
  • Sie arbeiten in der Aus- und Weiterbildung von Studierenden mit
  • Zudem vernetzen Sie sich aktiv mit in- und externen Stakeholdern

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.
Ihr Profil:
  • Sie haben einen sehr guten Abschluss (M. Sc.) in Organisationspsychologie
  • Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Gender und Diversity, Employer Branding sowie idealerweise Change und Leadership
  • Darüber hinaus haben Sie erste Erfahrungen in der Mitarbeit und Durchführung von angewandten Forschungsprojekten
  • Hohes Engagement, Kooperationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten runden Ihr Profil ab
Ihre Perspektiven:
Die FHNW ist Teil einer vielfältigen Gesellschaft und nimmt die daraus erwachsenden Möglichkeiten sowie Verantwortungen an. Dabei soll noch ein Schritt weitergegangen werden – Kreativität, Offenheit und Mut sind gefragt, um auch unkonventionelle Wege zu beschreiten.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Dissertationsprojekte zur gezielten Förderung des Doktorats

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Mentoring-Programm zur Laufbahnentwicklung und Doktoratsförderung

Termin: Stellenbeginn per Nov 1, 2021 oder nach Vereinbarung.
Ihr Arbeitsort:
Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Prof. Dr. Dörte Resch, Institutsleiterin , Kontakt: +41 62 957 25 36

Zum Bewerbungsprozess:

Yvonne Rüegsegger, HR-Verantwortliche APS, Kontakt: +41 62 957 22 98

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.09.2021.
Diese Seite teilen: