Spezialist/in Information und Dokumentation /
Fachreferat Hochschule für Wirtschaft (80 %)
Hochschule für Wirtschaft FHNW, Services
Flexibilität, Gestaltungsfreiraum, Kreativität, Interdisziplinarität - so arbeiten wir
Ihre Aufgaben:
Als Spezialist/in Information und Dokumentation und Fachreferent/in Wirtschaft sind Sie Teil unserer modernen Bibliothek. Dies bietet Raum für Eigeninitiative und umfasst ein vielseitiges Aufgabengebiet:
  • Betreuung und Bestandspflege des Fachreferates der Hochschule für Wirtschaft
  • Unterstützung beim Ausbau und Weiterentwicklung von Informationskompetenz-Konzepten sowie Durchführung von IK-Workshops und Bibliothekseinführungen in deutscher und englischer Sprache
  • Mitarbeit in bibliothekarischen Projekten und an der Informationstheke, inklusive einzelner Samstagseinsätze
Ihr Profil:
Sie sind eine initiative, teamfähige, dienstleistungs- und qualitätsorientierte Persönlichkeit und bringen viel Erfahrung im Bereich Information und Kommunikation mit. Weiter können Sie Folgendes vorweisen:
  • Abschluss als Informations- und Dokumentationsspezialist/in FH oder Hochschulabschluss mit MAS in Information Science
  • Berufserfahrung in einer wissenschaftlichen Bibliothek
  • Interesse am Fachbereich Wirtschaft und an bibliothekarischen Innovationen
  • Didaktische Weiterbildung oder entsprechendes Flair
  • anwendungssichere Kenntnisse der Bibliothekssysteme und Normen wie SLSP, ALMA und RDA sowie Versiertheit in MS Office
  • sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, Französischkenntnisse erwünscht
Ihre Perspektiven:
Die Verbindung von Lehre, Forschung und Praxis ist unsere Leidenschaft. Unsere Hochschule für Wirtschaft pflegt und nutzt die bereichernde Vielfalt der Mitarbeitenden. Es ist unsere Ambition, in einer vernetzten und dynamischen Welt Tag für Tag zu lernen, um innovative und verantwortungsbewusste Führungskräfte von morgen auszubilden. Dabei leben wir eine wertschätzende, praxisnahe und international geprägte Kultur.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Vielfältiges internes und externes Weiterbildungsangebot

Termin: Stellenbeginn per Oct 1, 2021.
Ihr Arbeitsort:
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Marianne Hertner, Leiterin Bibliothek, Kontakt: +41 62 957 22 97

Zum Bewerbungsprozess:

Martina Bider, HR-Verantwortliche, Kontakt: +41 62 957 22 14

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Diese Seite teilen: