Professor*in Digitales Bauen (70–100 %)
Fokus: Integrierte Prozesse
Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW, Institut Digitales Bauen
Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden
Ihre Aufgaben:
Sie ergänzen das Team des Instituts Digitales Bauen mit Ihren praxis­orientierten Beiträgen in Lehre und Forschung. Dazu gestalten Sie mit hoher Eigenverantwortung folgende Bereiche:

Forschung:
Sie bauen eine neue Forschungsgruppe zu integrierten Prozessen im Digitalen Bauen (u. a. Virtual Design and Construction VDC und Integrated Project Delivery IPD) auf und leiten diese. Sie setzen im engen Austausch mit der Praxis eigene Forschungsprojekte auf (inkl. Akquise und Publikationen).

Lehre:
Sie konzipieren und vermitteln eigene Lehrinhalte zu diesem Themen­bereich mittels innovativer Lehrmethoden. Des Weiteren übernehmen Sie zusätzliche zu vereinbarende Aufgaben für das Institut Digitales Bauen und die Hochschule und bringen sich aktiv in externen Fach­gremien ein.
Ihr Profil:
Wir sind auf der Suche nach einer innovationsstarken Persönlichkeit mit einem überzeugenden Auftritt und hoher Kommunikations­kompetenz. Folgende Qualifikationen erwarten wir:
  • Hochschulabschluss – mindestens auf Stufe Master im Bau­wesen
  • hochschuldidaktische Weiterbildung oder Bereitschaft, diese in den ersten Jahren zu erwerben
  • Expert*in mit ausgewiesener Praxiserfahrung zu integrierten Prozessen im digitalen Bauen: reziproke und agile Prozesse, Lean Construction / Last Planner in Kombination mit digitalen Bauwerksmodellen
  • gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (mindestens eine Sprache davon sehr gut)
  • grosses Interesse an moderner Hochschuldidaktik
Ihre Perspektiven:
Die Einzigartigkeit der FHNW zeigt sich in der Verbindung von Lehre und anwendungsorientierter Forschung sowie der Zusammenarbeit mit der Praxis. Die sich ergänzenden Perspektiven ermöglichen ein differenziertes Verständnis und Handeln in einer sich schnell wandelnden Welt. Austausch und Zusammenarbeit stehen im Vordergrund.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Dissertationsprojekte zur gezielten Förderung des Doktorats

Sabaticcal für Professor*innen für individuelle Forschungs- und Praxisprojekte

300 Stunden Zeitpauschalen für Weiterbildung, Administration und Hochschulentwicklung

Termin: Stellenbeginn nach Vereinbarung.
Ihr Arbeitsort:
Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Manfred Huber, Institutsleiter, Telefon: +41 61 228 55 17

Zum Bewerbungsprozess:

Désirée Zoller, HR-Verantwortliche HLS, HABG und CMU, Telefon: +41 61 228 57 28

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.08.2021.
Diese Seite teilen: