Projektleiter*in Empirische Bildungsforschung (60 %)
Pädagogische Hochschule FHNW, Institut Forschung und Entwicklung
Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden
Ihre Aufgaben:
Sie leiten im Rahmen des Forschungszentrums eine Vertiefungs­richtung zu den Themen Sozialisation in der Schule und/oder Bildungsverläufe vom Kindergarten bis zur Erwerbstätigkeit. Dafür akquirieren und leiten Sie eigene Projekte, in deren Rahmen Sie Mitarbeitende führen. Überdies umfasst die Position die folgenden Tätigkeiten:
 
  • Mitarbeit in weiteren laufenden Projekten des Zentrums
  • Unterricht von angehenden Lehrpersonen
  • Arbeit in einem kompetenten Team mit vielfältigen Kooperations­möglichkeiten
  • Möglichkeit, ein Habilitationsvorhaben im Bereich der Er­zieh­ungs­wissenschaften oder Pädagogischen Psychologie zu verfolgen

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.08.2026 befristet, eine Verstetigung der Stelle wird in Aussicht gestellt.
Ihr Profil:
Sie verfügen über ein Doktorat in Erziehungswissenschaften oder Pädagogische Psychologie und über gute theoretische sowie for­schungs­methodische Kenntnisse, einschliesslich breiter Erfahrung in Statistik. Weiter ergänzen folgende Punkte Ihr Profil:
 
  • Erfahrung in der Akquise von Drittmitteln
  • hohe Motivation, die empirische Schulforschung auf einem inter­nationalen Niveau voranzutreiben
  • idealerweise tertiäre Lehrerfahrung
  • wissenschaftliche Integration in das Zentrum
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
Ihre Perspektiven:
Diese Forschungstätigkeit an der FHNW verbindet Wissenschaft, Ausbildung und Praxis - herausfordernd und zugleich sinnstiftend. Sie ermöglicht es Mitarbeitenden, neue wissenschaftlichen Ergebnisse zu erarbeiten und in Ausbildung und Praxis umzusetzen.
Ihre Benefits:

 

Breites Hochschulsportangebot

Kulturprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Theater und Filmen

Gelebte Praxis der Lohngleichheit von Frau und Mann

Dissertationsprojekte zur gezielten Förderung des Doktorats

Jahresarbeitszeit (42 Stunden/Woche) mit Option auf Teilzeit und Homeoffice

Mentoring-Programm zur Laufbahnentwicklung und Doktoratsförderung

Termin: Stellenbeginn per Sep 1, 2021 oder nach Vereinbarung, befristet bis Aug 31, 2026.
Ihr Arbeitsort:
Pädagogische Hochschule FHNW
Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch
Noch Fragen?
Zur Stelle:

Prof. Dr. Markus Neuenschwander, , Telefon: +41 56 202 71 37

Zum Bewerbungsprozess:

Andreas Corti, Personalverantwortlicher, Telefon: +41 56 202 84 21

 
Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.06.2021.
Diese Seite teilen: