Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12’500 Studierenden. An der Hochschule für Life Sciences ist per 01.01.2021 oder nach Vereinbarung folgende unbefristete Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:
Mitarbeiter/in im Bereich Chemieingenieurwesen / Verfahrenstechnik (80–100 %)
Ihre Aufgaben:
Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in führen Sie Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit nationalen und internationalen Hochschul- und Industriepartnern durch und betreuen Praktika und studentische Graduierungs­arbeiten. Sie unterstützen die Aus- und Weiterbildung durch Mitarbeit und eigene Lehrtätigkeit im Bereich der Chemie- und Bio­prozess­technik. Wissenschaftliche Erkenntnisse überführen Sie in aussagekräftige Präsen­ta­tionen. Ihre Hauptaufgabe besteht in Betrieb und Nutzung der einzigartigen verfahrenstechnischen Anlagen, die unser modernes ProcessTechnologyCenter (PTC) bietet – mit besonderem Fokus auf thermischer Trenntechnik und Membranverfahren. In der Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Verfahrens- und Reaktionstechnik erweitern Sie die Expertise am Standort und tragen so zum Erfolg der Arbeitsgruppe und der Hochschule bei. Durch Ihre Erfahrung und Ihr Netzwerk helfen Sie mit, neue Themengebiete zu bearbeiten und Projektanträge erfolgreich zu platzieren und umzusetzen.
Ihr Profil:
  • erfolgreich abgeschlossene ingenieurstechnische Ausbildung im Bereich Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen, Maschinenbau, Bio­verfahrenstechnik oder Lebensmitteltechnik
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der (bio-)chemischen Produktion bzw. Verfahrensentwicklung / im Engineering
  • Erfahrung im kundenorientierten Arbeiten sowie mit Simulation / Data Treatment (z. B. MATLAB, VisualBasic, ChemCAD, AspenPlus etc.)
  • sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift
Ihre Bewerbung
können Sie Nicole Repond, Personalassistentin, online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Riedl, Dozent, T +41 61 228 55 51.
Ihr Arbeitsort