Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12’500 Studierenden. Im Generalsekretariat ist per 01.10.2020 folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:
Koordinator*in Diversity (80 %)
Ihre Aufgaben:
Als Fachspezialist*in im Generalsekretariat der FHNW führen Sie die Fäden im Bereich der Querschnittfunktionen Diversity und Nachhaltige Entwicklung zusammen. Darüber hinaus übernehmen Sie folgende Aufgaben:
  • Sie arbeiten strategische Vorgaben für Diversity und Nachhaltige Entwicklung aus und planen Umsetzungsmassnahmen zuhanden des Direktionspräsidenten
  • Sie initiieren, begleiten und leiten Projekte und Massnahmen im Bereich Diver­sity und Nachhaltige Entwicklung in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Personen der Hochschulen
  • Sie beraten und unterstützen Mitarbeitende und Studierende mit Anliegen in diesem Bereich und fördern die Vernetzung der Akteure und Akteurinnen
  • Sie leiten Koordinationsgremien in den Bereichen Diversity und Nachhaltige Entwicklung in der FHNW und vertreten diese in der übergeordneten Ebene
Ihr Profil:
Sie haben einen Hochschulabschluss (Master) und vorzugsweise eine Weiterbildung im Bereich Diversity/Gleichstellung oder Nachhaltige Entwicklung. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in einem der beiden Tätigkeitsfelder und Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion. Ihr Leistungsausweis in Prozessmanagement, sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Office-Programmen, eine ausgezeichnete mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch runden Ihr Profil ab. Sie sind eine offene, überzeugungsstarke Persönlichkeit mit Beratungskompetenz, die es gewohnt ist, in Zusammenhängen zu denken.
Ihre Bewerbung
können Sie Karin Helbling, Verantwortliche Personalmanagement, online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Karin Hiltwein, Generalsekretärin, T +41 56 202 71 61.
Ihr Arbeitsort