Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12’500 Studierenden. Am Institut Spezielle Pädagogik und Psychologie der Pädagogischen Hochschule ist per 01.01.2021 folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:
Dozent/in Logopädie
Berufspraktische Studien
und Professionalisierung (80 %)
Ihre Aufgaben:
  • Lehre und Lehrentwicklung, vornehmlich, aber nicht ausschliesslich im berufspraktischen Studienbereich im Studiengang Logopädie (Reflexionsseminare, Mentorate, Praktikumsbegleitung u. a.)
  • Mitgestaltung des Studienbereichs und Mitarbeit im Team
  • Übernahme von Aufgaben wie Dialog mit dem Berufsfeld, Konzipierung und Koordination von Praxisphasen und Ausarbeitung von Qualifizierungsangeboten
  • Betreuung von Qualifikationsarbeiten
  • Mitarbeit in oder selbstständige Akquise und Konzeption von Entwicklungs- oder Forschungsprojekten zu Professionalisierungsfragen
  • Beteiligung an hochschulischen Aktivitäten und Arbeitsprozessen des Instituts, die dem Erreichen von Inklusionszielen mittels Ausgestaltung seiner Studiengänge und Kooperation mit den Berufsfeldern dienen
Ihr Profil:
  • Hochschulabschluss (Diplom) in Logopädie oder vergleichbarer Fachrichtung
  • durch Studium, Berufserfahrung und Weiterbildungen gewonnene breite logopädische Expertise
  • Promotion oder für den Aufgabenbereich interessante Spezialisierung oder Zusatzqualifikation
  • methodische Kenntnisse der qualitativen Sozial- resp. Interaktions­forschung
  • Qualifikation und/oder Erfahrung in Hochschuldidaktik oder Erwachsenenbildung
  • idealerweise sehr gute institutionelle Kenntnisse in (sonder-)pädagogischen therapeutischen Berufsfeldern und Vernetzung in logopädischen Kontexten
  • ausgeprägte Fähigkeiten in pädagogisch-therapeutischer Interaktion
  • Freude an der selbstständigen sowie kooperativen Entwicklung und Konzeption von Bildungsprozessen und -produkten
Ihre Bewerbung
können Sie Bianca Stich, Personalverantwortliche, bis zum 23.07.2020 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Simone Kannengieser, Leiterin Professur Berufspraktische Studien und Professionalisierung, T +41 61 228 51 67, E-Mail: simone.kannengieser@fhnw.ch.
Ihr Arbeitsort