Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12’000 Studierenden. Im Stab der Vizedirektion an der Pädagogischen Hochschule ist per 01.07.2020 folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:
Fachkoordinator/in Zulassung und Anerkennung (80 %)
Ihre Aufgaben:
Sie gewährleisten die ordnungsgemäße Zulassung zum Studium, die Anrechnung von Studien- und Bildungsleistungen sowie Anerkennung von fachwissenschaftlichen Abschlüssen, prüfen Spezialfälle und bearbeiten Anfragen im Zusammenhang mit der Zulassung. Als Fachkoordinator/in etablieren und koordinieren Sie die Weiterentwicklung der Prozesse, stellen einen Qualitätszirkel sicher und organisieren die gemeinsame Weiterbildung. Ausserdem verantworten Sie das Wissensmanagement und führen die Geschäfte der Kommission Zulassung und Anerkennung. Sie stehen in schriftlichem und telefonischem Kontakt mit Studierenden, Studieninteressierten und weiteren internen Schnittstellen.
Ihr Profil:
Sie bringen einen kaufmännischen Abschluss mit Weiterbildung auf Niveau eidg. Fachausweis mit. Ausserdem haben Sie mehrjährige Erfahrung in vergleichbaren Positionen, idealerweise bereits im Hochschulbereich. Sie kennen das Schweizer Bildungssystem und verfügen über sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere im Bereich Excel. Sie haben, wenn möglich, bereits Erfahrung im Prozessmanagement und eine entsprechende Weiterbildung. Sie arbeiten zuverlässig und exakt, denken vernetzt und verfügen über eine rasche Auffassungsgabe. Ihre kommunikative und loyale Art sowie Ihre professionelle Auftrittskompetenz runden Ihr Anforderungsprofil für diese interessante Stelle ab.
Ihre Bewerbung
können Sie Eliane Künzli, HR-Verantwortliche, bis zum 10.06.2020 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Susanne Kraus, Zentrale Studienadministration, T +41 56 202 74 67.
Ihr Arbeitsort