Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. Am Institut Klassik der Hochschule für Musik ist per 01.09.2020 folgende Stelle mit Arbeitsort Basel zu besetzen:
Dozent/in für Tuba (15–35 %)
Ihre Aufgaben:
Sie unterrichten das Hauptfach Tuba in den Bachelor- und Masterstudienrichtungen mit allen damit verbundenen Pflichten: Planung, Vor- und Nachbearbeitung des Unterrichts, administrative Arbeit in Zusammenhang mit dem eigenen Unterricht, Organisation von Klassenstunden und Vortrags­abenden, Aktivität zur Anwerbung zukünftiger Studierender, Teilnahme als Experte/-in an Prüfungen, internen Wettbewerben und Findungs­kommissionen. Als Mitglied der Fachgruppe Blechbläser nehmen Sie ausserdem an Fach­gruppensitzungen sowie an verschiedenen Hochschulkonferenzen teil. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bei entsprechender Eignung und vorhandenem Interesse als Teil des Teams Blechbläserdidaktik eine zusätzliche Lehrtätigkeit im MA Musikpädagogik auszuüben.
Ihr Profil:
Wir wünschen uns für diese Position eine herausragende Künstler- und Lehrerpersönlichkeit (m/w) mit erfolgreich abgeschlossenem Hochschul­studium. Durch Ihre langjährige Orchesterpraxis und Ihre pädagogische Erfahrung sind Ihnen sowohl die Berufsanforderungen für die Studierenden als auch die jüngeren Entwicklungen der Musikszene vertraut.
Ihre Bewerbung
können Sie Nadja Sele, HR-Verantwortliche, bis zum 01.04.2020 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Wir weisen auf die zeitgleich ausgeschriebene Stelle im Sinfonieorchester Basel hin. Anmeldungen unter: www.muvac.com/vac/sinfonieorchester-basel-tuba

Die Probelektionen werden voraussichtlich am 29.05.2020 nachmittags stattfinden. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. Georges Starobinski, Leiter Hochschule für Musik, Institut Klassik, E-Mail: georges.starobinski@fhnw.ch.
Ihr Arbeitsort