Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. Am Institut für Produkt- und Produktionsengineering der Hochschule für Technik ist per Frühjahr 2020 folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:
Ingenieur/in
Werkstoffwissenschaften (80–100 %)
als wissensch. Mitarbeiter/in mit Projektleitungsfunktion
Ihre Aufgaben:
  • Akquisition, Leitung und Durchführung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten im Bereich Werkstoffwissenschaften
  • aktive Beteiligung an Laborübungen und Studierendenprojekten
  • fachliche Unterstützung von Assistierenden und Studierenden
Ihr Profil:
  • erfolgreicher Studienabschluss als Werkstoffingenieur/in und mehrere Jahre Berufserfahrung auf diesem Gebiet
  • Fachkenntnisse im Bereich Metalle wünschenswert
  • fundierte Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten
  • Wertschätzung selbstständiger und eigenverantwortlicher Teamarbeit
Ihre Bewerbung
können Sie Alberto Tagliatti, HR-Verantwortlicher, bis zum 15.02.2020 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Jürg Küffer, Leiter Institut für Produkt- und Produktionsengineering, T +41 56 202 74 47, E-Mail: juerg.kueffer@fhnw.ch.
Ihr Arbeitsort