Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. In der Zentralen Studieninformation und -beratung der Pädagogischen Hochschule ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:
Fachkoordinator/in
Zentrale Information (80 %)
Ihre Aufgaben:
In dieser Position arbeiten Sie in der zentralen Informations­stelle für Studien­interessierte mit, nehmen die Triage von Anfragen vor und koordinieren die Zusammen­arbeit mit den Schnitt­stellen. Sie sind verant­wortlich für die Einsatz­planung in der Informations­stelle und das Wissens­manage­ment sowie die Pflege unter­schiedlicher Web-Portale für Studierende. Zudem wirken Sie bei Veranstaltungen mit und übernehmen weitere Aufgaben im Bereich Kommunikation, Information und Administration.
Ihr Profil:
Sie verfügen über eine kauf­männische Aus­bildung und mehrere Jahre Berufs­erfahrung in einem vergleich­baren Arbeits­gebiet. Zudem können Sie Arbeitserfahrung in der Administration einer Bildungsinstitution vorweisen und verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office. Erwünscht sind praktische Kenntnisse im Prozess- oder Qualitäts­management sowie im Aufbau und in der Nutzung eines CRM-Systems. Sie verfügen über ausge­prägte schrift­liche und redaktionelle Fähigkeiten, sind erprobt im Umgang mit digitalen Medien und verstehen es, Abläufe zu strukturieren und auch elektronisch unterstützt zu gestalten. Sie sind eine initiative und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, die sorgfältig arbeitet und vernetzt denkt.
Ihre Bewerbung
können Sie Maja Hartmann, Personalverantwortliche, bis zum 24.11.2019 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Dr. Evi Fountoulakis, Leiterin Zentrale Studieninformation und -beratung, T +41 56 202 86 89.