Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12'000 Studierenden. An der Hochschule für Gestaltung und Kunst ist per 01.08.2020 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Basel zu besetzen:
Direktor/in
Hochschule für Gestaltung und Kunst
Ihre Aufgaben:
Die strategische und operative Führung der Hochschule für Gestaltung und Kunst sowie deren zukunftsgerichtete inhaltliche Profilierung ist Ihre herausfordernde und spannende Aufgabe. Dies heisst in Zusammenarbeit mit dem Team der Hochschulleitung:
  • Vernetzung und Positionierung der Hochschule für Gestaltung und Kunst mit rund 230 Mitarbeitenden und 780 Studierenden (regional, national und international)
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Strategie der Hochschule in den vier Leistungsbereichen Ausbildung, Weiterbildung, anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung und Dienstleistungen
  • Gestaltung und Sicherstellung eines praxisorientierten, wissenschaftsbasierten Ausbildungsangebots sowie der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung
  • Übernahme von Mitverantwortung für die Entwicklung der FHNW als Ganzes als Mitglied der Direktion der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Ihr Profil:
Basierend auf einem Hochschulabschluss ist dies idealerweise:
  • Ein Leistungsausweis und Managementerfahrung im Kunst­-, Design-­ oder Kulturbereich sowie in leitender Funktion in einer grösseren Organisation.
    Sie können das Leitungsteam sowie die Expertinnen und Experten der Hochschule partizipativ führen und ihnen Raum geben, damit sie sich individuell und als Team entwickeln können
  • Langjährige Praxiserfahrung und fundierte Kenntnisse im zeitgenössischen Kunst­-, Design-­ oder Kulturbereich
  • Ein breites nationales und internationales Netzwerk von Praxis­- und Wissenschaftspartnern sowie ­-partnerinnen
  • Grosses Interesse an Bildungsfragen sowie Kenntnisse der Schweizer Hochschullandschaft im internationalen Vergleich
  • Ein adäquater Umgang mit vorgesetzten Instanzen, fachlichen Gremien und nichtfachlichen Gremien, die den Gesetzmässigkeiten von politischen Prozessen folgen
  • Gute Deutsch­- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Frauen sind aufgrund der Zusammensetzung des Teams besonders angesprochen.
Bewerbungen für eine Co-­Leitung sind möglich.

Unser Angebot: Die Hochschule ist gut positioniert und am Campus der Künste in Basel hervorragend gelegen. Sie begegnet Zeitfragen mit gestalterischen und künstlerischen Mitteln und hat teil am Design­-, Kunst-­ und Kulturdiskurs der Gegenwart: in der Hochschule, Öffentlichkeit und Zusammenarbeit mit Kulturinstitutionen, anderen Bildungsinstitutionen sowie Unternehmen. Studierende können aus sieben Bachelor­- und vier Masterangeboten die für sie passende Studienrichtung auswählen und damit die Basis für eine eigenständige, künstlerisch-gestalterische Autorenschaft sowie eine erfolgreiche berufliche Zukunft legen.
Ihre Bewerbung
können Sie Richard Wettmann, Leiter Personal, bis zum 05.12.2019 online über nach­folgenden Button zukommen lassen. Wir freuen uns! Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Crispino Bergamaschi, Direktionspräsident FHNW, T +41 56 202 71 29.