Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Pädagogischen Hochschule ist per 01.09.2019 folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:
Dozent/in Mathematikdidaktik (50–60 %)
Ihre Aufgaben:
Sie führen fachwissenschaftliche und/oder fachdidaktische Lehr­veranstaltungen im Studie­ngang Kinder­garten-/Unter­stufe im Aus­bildungs­bereich Mathe­matik durch und über­nehmen konzeptuelle Arbeiten in Bezug auf die Weiter­entwicklung der Lehre. Ergänzend betreuen Sie Studierende in den ent­sprechenden Schul­praktika und über­nehmen gegebenenfalls Aufgaben in der Weiter­bildung. Die Stelle ist zunächst bis 31.08.2020 befristet, eine sich daran anschliessende unbe­fristete Anstellung ist geplant.
Ihr Profil:
Sie verfügen über einen Hoch­schul­abschluss in Mathematik(-didaktik) oder eine vergleich­bare Quali­fikation (z. B. Master in Erziehungs- bzw. Sozial­wissen­schaften mit Bezug Mathe­matik), eine Promo­tion ist er­wünscht. Sie bringen ein Lehr­diplom und Erfahrung auf der Ziel­stufe sowie Interesse, sich in mathe­matik­didaktische Themen der Kinder­garten- und Primar­stufe einzuarbeiten, mit. Eine zuver­lässige, selbstständige und team­orientierte Arbeits­weise rundet Ihr Profil ab.
Ihre Bewerbung
können Sie Cornelia Krieg, Personal­verant­wortliche, bis zum 06.05.2019 online über nach­folgenden Button zukommen lassen. Nähere Aus­künfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Christine Streit, Leiterin Professur für Mathe­matik­didaktik und mathe­matisches Denken im Kindes­alter.
E-Mail: christine.streit@fhnw.ch