Willkommen im Schlossgarten Riggisberg: Unsere Bewohnenden und unser Team freuen sich auf Sie. Wir bieten Lebensraum für Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Unsere Angebote ermöglichen den Bewohnenden eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dabei schaffen wir Raum für Kreativität und pflegen eine von Menschlichkeit geprägte Kultur. Werte wie achtsame Wahrnehmung, offene Kommunikation und interprofessionelle Zusammenarbeit sind uns besonders wichtig.
Wir suchen per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/einen
Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ 60-80%
Lust auf eine spannende Stelle?
Das ist Ihre Aufgabe
  • Sie unterstützen Bewohner*innen in der individuellen Pflege / Betreuung und in der individuellen Tagesstruktur nach UN-BRK
  • Bezugspersonenarbeit
  • Sie übernehmen die Tagesverantwortung
  • Sie arbeiten interdisziplinär und interprofessionell mit Fachpersonen anderer Bereiche zusammen
  • Sie setzen sich mit herausfordernden Bewohner*innen Situationen auseinander
Das bringen Sie mit
  • Freude an der Teamarbeit und am Engagement für Menschen mit vorwiegend psychischen Beeinträchtigungen
  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Reflektionsfähigkeit
  • Authentizität, Einsatzfreude, Humor und Gelassenheit
Das erwartet Sie
  • Eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Die Möglichkeit, Ihr Wissen einzubringen und zur Weiterentwicklung unserer Institution beizutragen



Auskünfte erteilt Ihnen gerne Stefan Lüthy, Bereichsleiter, 031 808 81 19.
Begegnen. Bewegen. Leben.