Willkommen im Schlossgarten Riggisberg: Unsere Bewohnenden und unser Team freuen sich auf Sie. Wir bieten Lebensraum für Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Unsere Angebote ermöglichen den Bewohnenden eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dabei schaffen wir Raum für Kreativität und pflegen eine von Menschlichkeit geprägte Kultur. Werte wie achtsame Wahrnehmung, offene Kommunikation und interprofessionelle Zusammenarbeit sind uns besonders wichtig.
Wir suchen per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung zwei
Sozialpädagogen/innen HF 70-80%

Lust auf eine spannende Stelle, in einer Abteilung mit externen Kundenaufträgen, im Werkhaus?

Das ist Ihre Aufgabe
  • Co-Gruppenleitung in den Abteilungen mit rund 15 Beschäftigten, Bezugspersonenarbeit

  • Sicherstellen der fach- und termingerechten Abwicklungen und Qualitätsprüfung der Kundenaufträge in den Abteilungen

  • Unterstützung, Anleiten und Begleiten der Beschäftigten in ihren Arbeitsprozessen sowie erfassen und fördern ihrer Ressourcen

  • Anpassung des Arbeitsplatzes der beschäftigten Mitarbeitenden mit den entsprechenden Hilfsmitteln

  • Interprofessioneller und interdisziplinärer Austausch und Zusammenarbeit mit Fachkräften aus anderen Bereichen

  • Selbständiges Ausführen von administrativen Aufgaben, elektronische Dokumentation und pflegen der externen Kundenkontakte

  • Erstellen von Prototypen, Zeichnen von Abwicklungen für Verpackungen undArbeiten am Laser

Das bringen Sie mit
  • Handwerkliche Grundausbildung EFZ und abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in HF

  • Weiterbildung zur Praxisanleitung von Studierenden in den Berufen Arbeitsagogik und Sozialpädagogik

  • Berufserfahrung und Begeisterung für die Arbeitswelt mit Beschäftigten (Werkstatterfahrung) und das Leiten von Gruppen

  • Innovative Arbeitsweise und ein hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein

  • Fundierte Kenntnisse von administrativen Arbeiten, Abläufen und fundierte MS Office (Word, Excel, Outlook) Kenntnisse

Das erwartet Sie
  • Vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsraum

  • Die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihr Know-How in ein motiviertes Team einzubringen und gezielt zur Weiterentwicklung des Werkhauses beizutragen.

  • Geregelte Arbeitszeiten.

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen.

  • Eine schöne ländliche Umgebung und doch «stadtnah» (Bern/Thun).


Auskünfte erteilt Ihnen gerne Marlise Berger, 031 808 81 40.
Begegnen. Bewegen. Leben.