Willkommen im Schlossgarten Riggisberg: Unsere Bewohnenden und unser Team freuen sich auf Sie. Wir bieten Lebensraum für Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Unsere Angebote ermöglichen den Bewohnenden eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dabei schaffen wir Raum für Kreativität und pflegen eine von Menschlichkeit geprägte Kultur. Werte wie achtsame Wahrnehmung, offene Kommunikation und interprofessionelle Zusammenarbeit sind uns besonders wichtig.
Wir suchen per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung:
Sozialpädagoge/in HF 50%

Wenn du immer an die Hand genommen wirst, hast du nur noch eine Hand frei. (Volkmar Frank) 

Das ist Ihre Aufgabe

Sie begleiten und gestalten die individuelle Tagesstruktur der Bewohnenden auf einer Betreuungsabteilung und setzen sich mit den vielfältigen Bewohnendensituationen auseinander. Sie übernehmen die Tagesverantwortung, richten Medikamente und geben diese ab, dokumentieren den Betreuungsprozess und wirken bei der Einstufung nach BESA mit. Interdisziplinäres und bereichsübergreifendes Arbeiten ist Ihnen wichtig und Sie halten bei der individuellen Betreuung und Pflege die aktuellen Standards sowie die gesetzlichen Vorgaben ein.

Das bringen Sie mit
Sie sind eine selbständige und verantwortungsbewusste Person, welche über eine ausgeprägte Selbstreflexion verfügt. Mit Ihrer wertschätzenden Grundhaltung und Ihrem Humor, welcher andere ansteckt, betreuen Sie mit Freude Menschen mit vorwiegend psychischen Beeinträchtigungen und beeinflussen die Teamarbeit positiv. Zudem besitzen Sie gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, welche Sie konstruktiv in Ihre Tätigkeit einfliessen lassen.
Das erwartet Sie

Wir bieten Ihnen in einem entwicklungsorientierten Umfeld eine spannende, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit, in welcher sie ihre Kompetenzen wirksam einbringen und weiterentwickeln können. Inmitten eines herrlichen Naherholungsgebietes bieten wir zudem im Rahmen unserer fortschrittlichen Anstellungsbedingungen attraktive Weiterbildungsangebote, einen Vaterschaftsurlaub von vier Wochen, vergünstigte Plätze in der Kindertagesstätte, sowie eine Vielzahl von weiteren Vergünstigungen, wie etwa eine Ermässigung in der Physiotherapie, einen Mobilitätsbonus oder die Gratisbenutzung des Hallenbads und des Tennisplatzes.

Es erwartet sie eine sorgfältige Einführung sowie eine kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten und aufgestellten Team.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Thomas Zimmermann, Bereichsleiter, 031 808 81 22.
Begegnen. Bewegen. Leben.