Willkommen im Schlossgarten Riggisberg: Unsere Bewohnenden und unser Team freuen sich auf Sie. Wir bieten Lebensraum für Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Unsere Angebote ermöglichen den Bewohnenden eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dabei schaffen wir Raum für Kreativität und pflegen eine von Menschlichkeit geprägte Kultur. Werte wie achtsame Wahrnehmung, offene Kommunikation und interprofessionelle Zusammenarbeit sind uns besonders wichtig.
Wir suchen per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen
Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ 80-90%
Das ist Ihre Aufgabe
  • Bewohnende in der individuellen Pflege und Betreuung unterstützen
  • Bezugspersonenarbeit

  • Interdisziplinäres und bereichsübergreifendes Arbeiten

  • Auseinandersetzung mit herausfordernden Bewohnersituationen

  • Übernahme der Tagesverantwortung

Das bringen Sie mit
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Reflektionsfähigkeit

  • Freude an der Teamarbeit und am Engagement mit Menschen mit vorwiegend psychischen Beeinträchtigungen

  • Humor und Gelassenheit

  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

Das erwartet Sie
  • Eine vielseitige, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem entwicklungsorientierten Umfeld

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

  • Gezielte Förderung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Jacqueline Klein, Bereichsleiterin, 031 808 81 23.
Begegnen. Bewegen. Leben.