Büelriet - Leben im Alter

Am 24. September 2022 haben wir unser wunderschönes, neues Pflege- und Betreuungszentrum Büelriet bezogen. Das Haus bietet für 44 Bewohnenden ein privates und gemütliches zu Hause. Unser täglich wachsendes Team umsorgt unsere Bewohnenden mit viel Herzblut, immer mit dem Ziel vor Augen, für die Bewohnenden ein Gefühl des zu Hause sein schaffen und ihre Lebensqualität zu erhalten.

 

Unsere Mitarbeitenden erschaffen den Bewohnenden durch ihr täglich motiviertes Engagement einen Ort der Wertschätzung, Behaglichkeit und Geborgenheit. Im Vordergrund stehen die persönlichen Wünsche, Bedürfnisse und Vorstellungen unserer Bewohnenden, die individuelle berücksichtigt und eingebunden werden.

Pflegefachfrau/-mann im Nachtdienst 50 - 80%
Ihre Aufgaben
  • Während der Nacht übernehmen Sie die Verantwortung für die ganzheitliche und individuelle Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner mit unterschiedlichem Pflegebedarf
  • Sie führen pflegerische- und medizinaltechnische Verrichtungen aus und überwachen diese, vorwiegend in komplexen Situationen
  • Sie erstellen die detaillierte Pflegedokumentation im easyDOK und nehmen an den Morgenrapporten teil
  • Zusammen mit dem Team gewährleisten Sie die bestmögliche Lebensqualität für die einzelnen Bewohnerinnen und Bewohner
  • Nachtdienst - Arbeitszeiten von 21:00 - 07:15 Uhr
Ihr Profil
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung auf Sekundarstufe (FaGe, DNI, FASRK) - bei ausländischen Diplomen ist eine Anerkennung vom SRK notwendig
  • Zudem können sie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Langzeitpflege vorweisen, idealerweise auch in der Nachtwache
  • Eine strukturierte, eigenständige Arbeitsweise sowie bewohnerorientiertes Handeln sind gefragt
Unser Angebot
  • Spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem Bereich von hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Moderne Infrastruktur in einem neuen Haus
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und individuellen Förderungsmassnahmen
  • Ein offenes und herzliches Arbeitsklima
  • Eine gelebte Lernkultur, in welcher Probleme offen miteinander besprochen und zusammen gelöst werden
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne unsere beiden Co-Pflegedienstleitenden zur Verfügung:
Fabienne Dürlewanger, Tel. +41 81 750 85 57, d.duerlewanger@sevelen.ch
Beat Gabathuler, Tel. +41 81 750 85 50, b.gabathuler@sevelen.ch