Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in 80-100%
per sofort - befristet auf fünf Jahre

Das Zentrum Inklusion und Gesundheit in der Schule – angesiedelt im Prorektorat Forschung & Entwicklung der PH Zürich – trägt zur Aufklärung von Bedingungsfaktoren einer inklusiven und gesunden Schule bei.

Das bewegen Sie.
  • Konzeptionierung, und Durchführung eines eigenen PostDoc-Projekts mit nationalen und internationalen Publikations- und Referatstätigkeiten im Schnittfeld von Sonderpädagogik und Gesundheitsförderung
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten des Zentrums und Unterstützung bei der Drittmittelakquise
  • Einsätze in der Aus- und Weiterbildung im Bereich der Sonderpädagogik
Das bringen Sie mit.
  • Promotion im Bereich Sonderpädagogik oder in einem verwandten Fachbereich
  • Fach-, Forschungs- und Methodenkompetenz in den Bereichen Sonderpädagogik, Erziehungswissenschaften, Psychologie oder Gesundheitswissenschaften
  • Erfahren in der Auswertung quantitativer empirischer Daten
  • Expertise in der Konzeption und Durchführung eigener Forschungsprojekte
  • Kommunikatives Geschick im Umgang mit verschiedenen Bezugsgruppen
  • Vertrautheit mit schulischen Fragestellungen und Entwicklungen
Das wird Sie begeistern.

Neben der abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeit in einem engagierten und innovativen Team bietet die Stelle wertvolle Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten im anregenden Umfeld einer grossen Pädagogischen Hochschule.

Die PH Zürich bietet Ihnen mehr als einen zentral gelegenen Arbeitsplatz beim Hauptbahnhof Zürich mit guten Anstellungsbedingungen. Was uns ausmacht, finden Sie hier.

Ihr nächster Schritt.

Zusammen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte ein drei- bis max. fünfseitiges Exposé ein, in dem Sie die Idee für Ihr Forschungsprojekt skizzieren.
Bitte hinterlegen Sie Ihre vollständige Online-Bewerbung zusammen mit dem Exposé bis 27. Januar auf unserer Online-Bewerbungsplattform. Aus Gründen der Datensicherheit nehmen wir keine E-Mail-Bewerbungen entgegen.

Fragen rund um die Stelle.
Reto Luder
Co-Zentrumsleiter
Tel.: +41 43 305 60 82
E-Mail: reto.luder@phzh.ch

Fragen rund um den Bewerbungsprozess.
Sabine Katharina Leu
HR-Beraterin
E-Mail: sabine.leu@phzh.ch
Ihr Arbeitsort.