Forschung & Entwicklung
 
 
 

Die Pädagogische Hochschule Zürich ist mit über 3600 Studierenden eine der grössten Lehrerinnen- und Lehrerbildungsinstitutionen der Schweiz. Sie gehört zu den grossen Forschungsstätten im Bereich der Bildungsforschung.

 

Für das neu ausgerichtete Zentrum «Lehrberufe und Pädagogische Professionalität» im Prorektorat Forschung & Entwicklung suchen wir per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine:n

Professor:in für Professionsentwicklung als Zentrumsleiter:in 80-100%

Das bewegen Sie.

Das bringen Sie mit.

Das wird Sie begeistern.
Die 
PH Zürich bietet Ihnen mehr als einen zentral gelegenen Arbeitsplatz beim Hauptbahnhof Zürich mit guten Anstellungsbedingungen. Was uns ausmacht, finden Sie hier.

 
Ihr nächster Schritt.

Ihre vollständige Online-Bewerbung nehmen wir gerne bis 21. August ausschliesslich über unser E-Recruiting-Tool entgegen - siehe Button.

 

Bitte senden Sie uns die folgenden Unterlagen: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschlüsse und Arbeitszeugnisse, Verzeichnis der bearbeiteten Projekte und erfolgreich akquirierten Drittmittelprojekte, Gesamtübersicht aller Publikationen sowie Auszüge aus Ihren drei relevantesten Publikationen. Darüber hinaus bitten wir Sie, ein zwei- bis dreiseitiges Exposé über mögliche Forschungsaktivitäten, die Sie an der PH Zürich im Forschungsbereich "Lehrberufe und pädagogische Professionalität " verfolgen würden, einzureichen.


Ihr Kontakt bei Fragen.
Fachliche Auskunft erhalten Sie von 
Prof. Dr. Bruno Leutwyler, Prorektor Forschung & Entwicklung (E-Mail: bruno.leutwyler@phzh.ch).


Fragen zum Bewerbungsablauf beantwortet Ihnen gerne Herr Michael Müller, HR-Berater (E-Mail: michael.mueller@phzh.ch).

 

Wir freuen uns auf Sie.