Prorektorat Weiterbildung und Dienstleistungen
 
 
 
Die Pädagogische Hochschule Zürich ist mit über 3'600 Studierenden eine der grössten Lehrerinnen- und Lehrerbildungsinstitutionen der Schweiz. Sie führt ein umfassendes Angebot in den vier Leistungsbereichen Ausbildung, Weiterbildung, Forschung und Dienstleistungen.

An der Pädagogischen Hochschule Zürich ist auf den 1. September 2020 oder nach Vereinbarung folgende Stelle zu besetzen:
Professorenstelle Schulentwicklung mit dem Schwerpunkt Schulführung (80-100%) (w/m/d)

Die Professorenstelle Schulentwicklung mit dem Schwerpunkt Schulführung ist in der Abteilung Weiterbildung und Beratung des Prorektorats Weiterbildung und Dienstleistungen im Zentrum Management und Leadership angesiedelt. Sie leistet einen wesentlichen Lehr- und Forschungsbeitrag zur Frage von Schulführung und Educational Governance in der Schweiz. Die Stelle umfasst eigene Forschungstätigkeiten, aber auch Lehr- und/oder Beratungstätigkeit für Führungspersonen im Rahmen der Angebote des Zentrums. Die Stelle ist international und national, sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis gut vernetzt und repräsentiert die Hochschule gegen aussen. Als Professor/in im Zentrum Management und Leadership bringen Sie die Forschungsperspektive ein und kooperieren eng mit den Kolleginnen und Kollegen der Weiterbildung und Beratung sowie der Forschung & Entwicklung.

Unsere Erwartungen

Wir bieten


Ihre vollständige Bewerbung nehmen wir gerne bis am 9. Februar 2020 ausschliesslich über unser E-Recruiting-Tool entgegen (siehe Button).


Bitte schicken Sie uns die folgenden Unterlagen zu: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschlüsse & Arbeitszeugnisse, Verzeichnis der bearbeiteten Projekte im Speziellen erfolgreich akquirierte Drittmittelprojekte, Gesamtübersicht aller Publikation, Auszüge aus Ihren 3 relevantesten Publikationen.


Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Niels Anderegg, Leiter Zentrum Management und Leadership, niels.anderegg@phzh.ch, +41 43 305 61 29, +41 79 388 80 97.

Die PH Zürich ist Mitglied der Zürcher Fachhochschule.