Die Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH) ist eine Pädagogische Hochschule und wird von 13 Schweizer Kantonen sowie dem Fürstentum Liechtenstein getragen. Am bedeutendsten Schweizer Kompetenzzentrum für Heilpädagogik erwerben jährlich rund 320 Studierende EDK-anerkannte Master- und Bachelor-Abschlüsse, rund 3000 Personen nutzen die Weiter-bildungsangebote. Auch die HfH-Bereiche Forschung & Entwicklung sowie Dienstleistungen unterstützen das heilpädagogische Berufsfeld. Die Hochschule mit Sitz in Zürich-Nord am Berninaplatz hat rund 160 Mitarbeitende.
Für den Bereich "Ausgestaltung sonderpädagogischer Angebote" im Institut für Professionalisierung und Systementwicklung suchen wir per 1. März 2018 oder nach Vereinbarung
eine Dozentin / einen Dozenten (60 - 70 %)
Ihr Aufgabenbereich
Ihr Profil
Unser Angebot
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Andrea Lanfranchi, Leiter Institut für Professionalisierung und Systementwicklung, Tel. +41 44 317 12 35, andrea.lanfranchi@hfh.ch.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20. Januar 2018 via Online Plattform.
Seite drucken Seite weiterempfehlen