Sachbearbeiter/-in Steuerbezug

Steuerverwaltung / Departement für Finanzen und Gemeinden | 80-100 % | Chur

Gemeinsam für Graubünden
Der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz ist wirtschaftlich, kulturell und politisch vielfältig. Graubünden ist mit 7106 km² der grösste Kanton der Schweiz und bietet mit 150 Tälern, 615 Seen, 140 Ferienorten und unzähligen Sonnentagen pro Jahr eine hohe Lebensqualität. Die Kantonale Verwaltung Graubünden ist genauso vielseitig wie unsere Landschaft. Bringen Sie Ihre einzigartigen Fähigkeiten ein und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Kantonalen Verwaltung Graubünden.
Die Kantonale Steuerverwaltung ist eine Dienststelle des Departements für Finanzen und Gemeinden des Kantons Graubünden. Die Steuerverwaltung ist zuständig für den Vollzug des Steuergesetzes des Kantons und des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer.

In dieser Zuständigkeit übernimmt die Abteilung Rechnungswesen, in welcher die ausgeschriebene Stelle angesiedelt ist, die Verantwortung für die Rechnungsstellung der Steuerforderungen sowie die entsprechenden Inkassohandlungen und die Steuerbuchhaltung.

Wir suchen für die Steuerverwaltung / Departement für Finanzen und Gemeinden per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung eine/n Sachbearbeiter/-in Steuerbezug.

Ihr Aufgabenbereich

  • Zuständig für die Debitorenbewirtschaftung sprich den Bezug von Bundes- und Kantonssteuerforderungen mit dem Ziel, das Debitorenrisiko zu senken und allfällige Verluste gering zu halten
  • Als Ansprechsperson für die steuerpflichtigen Personen fungieren, sich deren Anliegen annehmen und gemeinsam umsetzbare Lösungen finden
  • Stundungs- und Ratenzahlungsgesuche prüfen, Zahlungstermine und Zahlungseingänge überwachen respektive verbuchen
  • Sicherungsmassnahmen sind bei Notwendigkeit einzuleiten und Betreibungs- und Konkursverfahren sowie Sanierungen fristgerecht durchzuführen
  • Bei Projektarbeiten im Steuerbezug mitwirken und die Führung in ihrer Tätigkeit unterstützen
  • Weitere anfallende administrative Tätigkeiten innerhalb der Abteilung Rechnungswesen übernehmen und Auskünfte zu allgemeinen Steuerbezugsfragen von Gemeinden und Dritten beantworten

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Kaufmännische Grundausbildung
  • Berufserfahrung in der Debitorenbewirtschaftung
  • Solide Kenntnisse im Schuldbetreibungs- und Konkurswesen
  • Rasche Auffassungsgabe und vernetztes Denken
  • Hohe Selbstständigkeit und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Gute Deutsch- sowie Italienischkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Vorteile

Flexible Arbeitszeitmodelle und wo möglich inkl. Homeoffice und mobilem Arbeiten
Work-Life-Balance mit mind. 5 Wochen Ferien und Dienstaltersurlaub
Besondere Sozialzulage zusätzlich zur Kinderzulage und Unterstützung für Drittbetreuung von Kindern
Attraktive Lohn- und Sozialleistungen
Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Möglichkeit, die Zukunft des Kantons mitzugestalten

Arbeitsort

Steuerverwaltung
Steinbruchstrasse 18
7001 Chur
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen.