Projektleiter/-in Planung öffentlicher Verkehr

Amt für Energie und Verkehr | 80-100% | Chur

Gemeinsam für Graubünden
Der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz ist wirtschaftlich, kulturell und politisch vielfältig. Graubünden ist mit 7106 km² der grösste Kanton der Schweiz und bietet mit 150 Tälern, 615 Seen, 140 Ferienorten und unzähligen Sonnentagen pro Jahr eine hohe Lebensqualität. Die Kantonale Verwaltung Graubünden ist genauso vielseitig wie unsere Landschaft. Bringen Sie Ihre einzigartigen Fähigkeiten ein und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Kantonalen Verwaltung Graubünden.

Das Amt für Energie und Verkehr ist das kantonale Kompetenzzentrum für Fragen in den Bereichen Energie und öffentlicher Verkehr. Im Bereich öffentlicher Verkehr sind wir zuständig für die strategische Planung und die gegenseitige Abstimmung des gesamten öffentlichen Verkehrs im Kanton Graubünden. Wir koordinieren den öffentlichen Verkehr von Bahn und Bus und sind federführend bei der Planung, Projektierung und Verwirklichung von Projekten für einen zukunftsgerichteten öffentlichen Verkehr. Gute Anbindungen an das nationale und internationale Schienennetz wie auch regelmässige und häufige Verbindungen im Regional- und im Agglomerationsverkehr sind für die Erhaltung und Weiterentwicklung des Lebens-, Tourismus- und Wirtschaftsraums Graubünden von zentraler Bedeutung.

Wir suchen für das Amt für Energie und Verkehr per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine/n Projektleiter/-in für die Planung des öffentlichen Verkehrs.

Ihr Aufgabenbereich

  • Abwicklung des jährlichen Fahrplanverfahrens
  • Planung des Angebotes des öffentlichen Verkehrs im Kanton Graubünden auf Schiene und Strasse
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzeptes für den öffentlichen Verkehr im Kanton
  • Begleitung der strategischen Entwicklungsprogramme (STEP) des Bundes
  • Erarbeitung von regionalen Betriebskonzepten 
  • Führung von Projekten

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Verkehrsingenieur/-in bzw. Verkehrsplaner/-in oder Berufslehre im Planungsbereich mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung und Interesse am öffentlichen Verkehr im Kanton Graubünden
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit, Verhandlungsgeschick und Gewandtheit im Umgang mit Behörden, Verbänden und Transportunternehmen
  • Erfahrungen bei der selbstständigen Bearbeitung konzeptioneller Fragen
  • Stilsichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Italienischkenntnisse sind von Vorteil

Unsere Vorteile

Flexible Arbeitszeitmodelle und wo möglich inkl. Homeoffice und mobilem Arbeiten
Work-Life-Balance mit mind. 5 Wochen Ferien und Dienstaltersurlaub
Besondere Sozialzulage zusätzlich zur Kinderzulage und Unterstützung für Drittbetreuung von Kindern
Attraktive Lohn- und Sozialleistungen
Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Möglichkeit, die Zukunft des Kantons mitzugestalten

Arbeitsort

Amt für Energie und Verkehr
Ringstrasse 10
7001 Chur
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen.