Das Departement für Infrastruktur, Energie und Mobilität (DIEM) sucht
Mitglied des Verwaltungsrats der Repower AG (Kantonsvertretung)
Departement für Infrastruktur, Energie und Mobilität (DIEM)
Ringstrasse 10
7001 Chur
Die Repower AG ist ein vertikal integriertes Bündner Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen im Energiebereich mit einer über 100-jährigen Geschichte. Sie ist national und international in der Stromproduktion, in der Stromverteilung und -versorgung, im Energiehandel und im Vertrieb tätig. 

Die Repower AG erzeugt Strom in eigenen Kraftwerken (u.a. Prättigauer und Puschlaver Kraftwerke) und durch Beteiligungen. Die Eigenproduktion (inkl. Beteiligungen) beläuft sich auf drei Terawattstunden. 

Der Regierung des Kantons Graubünden steht das Recht zu, dem Verwaltungsrat zuhanden der Generalversammlung der Repower AG Wahlvorschläge für die Einsitznahme im Verwaltungsrat der Gesellschaft zu unterbreiten (Kantonsvertretungen).
Anforderungen: Anlässlich der Generalversammlung vom 17. Mai 2023 stehen Neuwahlen für den Verwaltungsrat der Repower AG an. Im Rahmen des Nominationsprozesses sucht der Kanton Graubünden zwei kompetente und weitsichtige Persönlichkeiten, die befähigt sind, das Mandat als Vertretung des Kantons in seiner Eigenschaft als Aktionär und als Gebietshoheit wahrzunehmen. Kandidatinnen und Kandidaten 

  • bringen profundes, in der Praxis erprobtes volks- und betriebswirtschaftliches Wissen mit;
  • können langjährige Führungs- bzw. Managementerfahrung in Behörden oder (produzierenden) Unternehmen vorweisen;
  • haben erfolgreich Organisationseinheiten (sei es im politischen, sei es im unternehmerischen Kontext) weiterentwickelt;
  • verfügen über energiewirtschaftliches resp. energiepolitisches Know-how (oder sind auf jeden Fall willens, sich in der Energiebranche weiterzubilden);
  • sind im Kanton Graubünden verankert oder zumindest bereit und in der Lage, sich intensiv mit den Gegebenheiten und politischen Entscheidungsprozessen im Kanton auseinanderzusetzen;
  • haben Durchsetzungsstärke bei gleichzeitiger Teamfähigkeit bewiesen;
  • denken prospektiv, innovativ und strategisch.
Ihre Bewerbung: Bei Interesse senden Sie bitte Ihr Motivationsschreiben mit Bezug auf die genannten Anforderungskriterien sowie Ihren Lebenslauf per E-Mail bis spätestens 10. Februar 2023 an: christian.tanno@diem.gr.ch

In der Evaluation lassen wir uns durch Amrop Executive Search AG, Zürich, unterstützen. Ihre Bewerbung wird nach Eingang an Amrop weitergeleitet. Bei Fragen steht Ihnen Dr. Christian Tannò, Generalsekretär DIEM (Tel. 081 257 36 70, E-Mail christian.tanno@diem.gr.ch), gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.