Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Jurist/-in Rechtsdienst/Aktuariat (60–70 %)
Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Graubünden
Zweigstelle Mittelbünden/Moesa
Untere Gasse 1
7430 Thusis

Ihr AufgabengebietAls Jurist/-in unterstützen und beraten Sie in einem kleinen Team die Mitglieder der Behörde sowie Beistandspersonen bei materiellen und formellen rechtlichen Fragestellungen (Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, Ehe- und Erbrecht, Grundstückgeschäfte, Versicherungsrecht, internationales Privatrecht). Im Rahmen der delegierten Verfahren, insbesondere in den Bereichen zustimmungsbedürftige Geschäfte, Kindesvermögensverwaltung, Haftungsfälle etc. treffen Sie die notwendigen Abklärungen und verfassen Entscheidentwürfe zu Handen der KESB (Aktuariatstätigkeit). Des Weiteren prüfen Sie Fragen im Zusammenhang mit gesetzlichen Massnahmen wie Vorsorgeaufträge, Patientenverfügungen, gesetzliche Vertretungen sowie bewegungseinschränkende Massnahmen sowie notwendige Abklärungen zur Regelung des Kindesunterhalts und der elterlichen Sorgezuteilung.

Ihr ProfilSie verfügen über einen universitären Abschluss in Rechtswissenschaft sowie Berufserfahrung (vorzugsweise Advokatur oder Gericht) und über solide Kenntnisse im Privatrecht. Die Ihnen zugeteilten Aufgaben packen Sie umsichtig und effizient an und erledigen diese auch unter Zeitdruck mit hoher fachlicher Qualität. Eine schnelle Auffassungsgabe, eine dienstleistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (vorzugsweise in Deutsch und Italienisch) zeichnen Sie aus. Sie sind belastbar und nehmen das manchmal fordernde Umfeld einer KESB und die interdisziplinäre Zusammenarbeit als positive Herausforderung wahr.

Arbeitsumfang60–70 %
Arbeitsbeginn: 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Thusis
Anmeldefrist: 15. Juli 2022
Kontaktperson: Urs Werner, Leiter Zweigstelle Mittelbünden/Moesa (ad interim)

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.