Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Sozialarbeiter/-in (60 %)
Kantonales Sozialamt Graubünden
Grabenstrasse 8
7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Der Sozialdienst für Suchtfragen ist eine spezialisierte Beratungsstelle des kantonalen Sozialamtes Graubünden. Er ist zuständig für elf Gemeinden mit einem Einzugsgebiet von 62 000 Personen. Ihre Tätigkeit umfasst die Beratung von Direktbetroffenen, Angehörigen und Dritten bei Problemstellungen im Sucht- und Sozialbereich, die Erschliessung von Sozialversicherungsleistungen und wirtschaftlicher Sozialhilfe. Die Zusammenarbeit mit Sozialbehörden und spezialisierten Fachstellen ist dabei von grosser Bedeutung. Es erwartet Sie eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit.

Ihr Profil: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter/-in BSc/FH oder einen Abschluss in einer vergleichbaren Ausbildung. Eine hohe Beratungskompetenz im Suchtbereich, fundiertes Fachwissen im Sozialhilferecht sowie im Sozialversicherungsbereich gehören zu Ihren Stärken. Sie haben Interesse und Fähigkeiten in der Beratung von Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten und sind in der Lage mit den unterschiedlichsten Menschen einen konstruktiven Kontakt herzustellen. Sie sind belastbar, kontaktfreudig, teamfähig und verfügen über gute kommunikative, organisatorische sowie administrative Fähigkeiten. Sie sind sich gewohnt, selbstständig und lösungsorientiert zu arbeiten.

Arbeitsumfang: 60 %
Arbeitsbeginn: sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Chur
Anmeldefrist: 1. Juli 2022
Kontaktperson: Susann Monigatti, Telefon 081 257 26 93 oder Mathias Kaufmann,
Telefon 081 257 26 68

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.