Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Kommunikationsverantwortliche/r und Projektmitarbeiter/in (60–80 %)
Departementssekretariat DVS
Ringstrasse 10
7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: In dieser Funktion unterstützen Sie das Departement für Volkswirtschaft und Soziales sowie seine Dienststellen in ihrer Kommunikationsarbeit insbesondere gegenüber der Öffentlichkeit. Dafür arbeiten Sie mit dem kantonalen Kommunikationsdienst der Standeskanzlei zusammen. Sie setzen die kantonale Kommunikationsstrategie im Departement um und sind für die Planung und Umsetzung der Projektkommunikation im Departement und seinen Dienststellen verantwortlich. Weiter beraten Sie die für die Kommunikation zuständigen Personen im Departement und seinen Dienststellen in kommunikativen Belangen und unterstützen den Departementsvorsteher zu strategischen und konzeptionellen Kommunikationsfragen. Sie erarbeiten und redigieren Medienmitteilungen und koordinieren departementsinterne Medienanfragen. Zudem sind Sie für die Betreuung und Pflege der departementalen Social Media-Kanäle und Webseiten verantwortlich. Schliesslich unterstützen Sie das Departement bei seinen weiteren Aufgaben und Arbeiten insbesondere im Rahmen von verschiedenen Projekten.

Ihr Profil: Das vielseitige Aufgabengebiet erfordert einen Fachhochschulabschluss, idealerweise im Bereich oder mit Vertiefung Kommunikation, und/oder einer zusätzlichen journalistischen Ausbildung sowie mehrjährige praktische Erfahrung in den genannten Bereichen. Ihre Kenntnisse umfassen sowohl die klassische Medien- und Öffentlichkeitsarbeit als auch die neuen Formen der digitalen Kommunikation. Komplexe Sachverhalte können Sie durch unterschiedliche Kommunikationsformen adäquat vermitteln. Neben sehr guten redaktionellen und mündlichen Kompetenzen in Deutsch sind Kenntnisse in Romanisch und Italienisch erwünscht. Weiter bringen Sie ein Grundverständnis für volkswirtschaftliche Zusammenhänge mit, interessieren sich für soziale Themen, kennen sich in betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragen aus und verfügen über Kenntnisse im Projektmanagement bzw. in der Projektmitarbeit. Sie sind es sich gewohnt, in einem Team ziel- und lösungsorientiert zu arbeiten. Zudem bringen Sie ein hohes Mass an Eigeninitiative mit, arbeiten selbständig, effizient und gleichzeitig sorgfältig und verstehen es, auf die Bedürfnisse von unterschiedlichen Anspruchsgruppen einzugehen.

Arbeitsumfang: 60–80 %
Arbeitsbeginn: 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Chur
Anmeldefrist: 30. Juni 2022
Kontaktperson: Regierungspräsident Marcus Caduff, Telefon 081 257 23 15, marcus.caduff@dvs.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.