Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Werkmeister/-in Feld- und Obstbau
Amt für Justizvollzug Graubünden
Grabenstrasse 15
7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Die Justizvollzugsanstalt Realta dient dem offenen Strafvollzug von Männern gemäss schweizerischem Strafgesetzbuch. Die Abteilung Feld- und Obstbau des Gutsbetriebs bietet mit gut 130 ha LN und einer Obstanlage von rund 3 ha wertvolle Arbeitsplätze für eingewiesene Personen. In der Funktion als Werkmeister/-in Feld- und Obstbau sind Sie für die Planung und operative Führung der Bereiche Futterbau, Ackerbau, Obstbau und Waldwirtschaft im Gutsbetrieb verantwortlich. Sie führen ein Team von fünf Mitarbeitenden und stellen zusammen mit ihnen geeignete Arbeitsplätze für die eingewiesenen Personen zur Verfügung. Den modern eingerichteten Feld- und Obstbau führen Sie nach betriebswirtschaftlichen Vorgaben. Gemeinsam mit Ihrem Team sorgen Sie dafür, dass die gesetzlichen Aufträge rechtskonform erfüllt werden und den Eingewiesenen einwandfrei und professionell begegnet wird. Ferner übernehmen Sie Wochenend- und Pikettdienste im Gutsbetrieb sowie im Betreuungs- und Sicherheitsdienst.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre als Landwirt/-in EFZ, Obstbäuerin oder Obstbauer EFZ oder über eine gleichwertige Ausbildung. Eine Ausbildung zum eidg. dipl. Meisterlandwirt/in ist von Vorteil. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Futter- und Ackerbau. Erfahrung im Obstbau ist erwünscht. Diese verantwortungsvollen und interessanten Aufgaben erfordern Führungserfahrung und Organisationsgeschick. Sie sind eine psychisch gefestigte und kooperative Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen, hoher Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungskraft. Den Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen sehen Sie als positive Herausforderung. EDV-Kenntnisse, Führerausweis Kat. B und vorzugsweise Fremdsprachenkenntnisse runden Ihr Profil ab. Zudem verfügen Sie über einen einwandfreien Leumund und sind bereit, die Ausbildung als Fachperson für Justizvollzug zu absolvieren.

Arbeitsumfang: 100 %
Arbeitsbeginn: 1. August 2022 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Cazis
Anmeldefrist: 5. Juni 2022
Kontaktperson: Simon Peter Luzi, Telefon 081 257 46 90 oder Manuela Kassubek, Telefon 081 257 52 61, personal@ajv.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.