Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
GIS-Spezialist/-in als Projektleiter/-in ÖREB-Kataster (80–100 %)
Amt für Landwirtschaft und Geoinformation
Ringstrasse 10
7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Das Amt für Landwirtschaft und Geoinformation ist verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Katasters der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB). Mit einem innovativen Team betreiben Sie den ÖREB-Kataster und leiten Teilprojekte im Rahmen der Weiterentwicklung. Sie arbeiten mit verschiedenen kantonalen Dienststellen zusammen und beraten diese bei der Integration und Publikation ihrer Daten. Sie setzen die Vorgaben des Bundes um und koordinieren Arbeiten mit anderen Kantonen. Zur Umsetzung stehen Ihnen moderne Werkzeuge in einem offenen, dynamischen Umfeld zur Verfügung.

Die Stelle ist vorläufig bis Ende 2023 befristet.

Ihr Profil: Sie verfügen über einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss als Ingenieur/-in im Bereich Geoinformation oder eine gleichwertige Ausbildung und sind erfahren in der Leitung von interdisziplinären Projekten. Sie weisen ein fundiertes Geoinformatik-Wissen in der Entwicklung und dem Betrieb von praxisnahen GIS-Lösungen aus.

Sie sind es sich gewohnt, Aufgaben zu analysieren, angepasste Lösungsvorschläge zu entwickeln und diese umzusetzen sowie sich stets neues Wissen anzueignen. Sie sind eine initiative, lösungsorientierte und teamfähige Persönlichkeit, arbeiten exakt und zuverlässig und besitzen die Fähigkeit, Projekte selbständig und prozessorientiert umzusetzen.

Arbeitsumfang: 80–100 %

Arbeitsbeginn: 1. März 2022 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 17. Januar 2022

Kontaktperson: Donat Rischatsch, Telefon 081 257 24 70, donat.rischatsch@alg.gr.ch oder Hans Andrea Veraguth, Telefon 081 257 24 61, hans-andrea.veraguth@alg.gr.ch
Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.