Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Bevölkerungsschutz-Koordinator/-in im Bereich Informatik / Telekommunikation (80–100 %)
Amt für Militär und Zivilschutz
Schloss Haldenstein, Schlossweg 4
7023 Haldenstein

Ihr Aufgabengebiet: Sie betreuen die IT-Infrastruktur und die Applikationen der Dienststelle und des Kantonalen Führungsstabes und erarbeiten Konzepte und Projekte im Bereich des Bevölkerungsschutzes im Auftrag der Amtsleitung. Im Weiteren unterhalten Sie die Webseite der Dienststelle und sind für die Verwaltung und Nachführung der Geodaten der Dienststelle zuständig. Sie arbeiten mit bei der Ausbildung der Gemeindeführungsstäbe.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine Informatikausbildung EFZ (Vorzugsweise in der Fachrichtung Applikationsentwicklung) und haben gute Kenntnisse von Sharepoint. Gute Kenntnisse der Partner des Bevölkerungsschutzes und im Projektmanagement sind weitere Voraussetzungen. Sprachkenntnisse in Italienisch oder Rätoromanisch sind von Vorteil. Sie sind eine teamfähige, kommunikative und belastbare Persönlichkeit, die auch in hektischen Situationen die Übersicht behält. Ebenfalls zeichnen Sie sich durch Verhandlungs- und Präsentationsgeschick und eine sorgfältige, flexible und selbstständige Arbeitsweise aus.

Arbeitsumfang: 80100 %

Arbeitsbeginn: 1. März 2022 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Haldenstein

Anmeldefrist: 31. Januar 2022

Kontaktperson: Patrick Arthur Brunold, Telefon 081 257 35 42, patrick.brunold@amz.gr.ch oder Susanne Rupp, Telefon 081 257 35 40, susanne.rupp@amz.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.