Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Assistent/-in Lehratelier für Bekleidungsgestaltung (50–60 %, befristet bis 31. Juli 2024)

Amt für Berufsbildung

Quaderstrasse 22

7001 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Als Assistent/-in des Lehrateliers für Bekleidungsgestaltung im Amt für Berufsbildung helfen Sie bei der berufspraktischen Ausbildung von rund zehn Lernenden gemäss Bildungsverordnung mit. Zudem sind Sie für die Beschaffung und Ausführung von Kundenaufträgen (Neuanfertigungen und Änderungen) sowie die Beratung und Betreuung der Kundschaft mitverantwortlich. Die Stellvertretung der Leiterin des Lehrateliers ist ein weiterer Bestandteil Ihrer anspruchsvollen Arbeit.

Ihr Profil: Neben der Ausbildung als Bekleidungsgestalter/-in EFZ, verfügen Sie idealerweise über mehrjährige Erfahrung im Arbeitsbereich. Bestenfalls bringen Sie einen Abschluss der höheren Berufsbildung oder eine gleichwertige Qualifikation im Fachgebiet mit. Sie sind vertraut mit den Verarbeitungstechniken der aktuellen Bildungsverordnung und dem neuen Unicut Schnittsystem. Sie haben Freude, den Lernenden Ihr Fachwissen und Ihre Methodenkenntnisse weiterzugeben, bringen Qualitätsbewusstsein mit, haben modisches Flair und bewahren auch in hektischen Situationen Ruhe. Kenntnisse einer zweiten Kantonssprache (allenfalls auch einer dritten) sind willkommen.

Arbeitsumfang: 50–60 %

Arbeitsbeginn: befristet vom 1. März 2022 oder nach Vereinbarung bis 31. Juli 2024

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 19. Dezember 2021

Kontaktperson: Heidi OgiLeiterin Lehratelier für Bekleidungsgestaltung, Telefon 081 257 48 18, heidi.ogi@afb.gr.ch

 

Bewerbungen sind ausschliesslich online einzureichen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.